Autogramm Toyota iQ Sport: Das Sportwägelchen

ToyotaToyota hat genug brave Autos produziert, jetzt wollen die Japaner mehr Krawall machen. Also hat sich die Motorsportabteilung das Knirpsmodell iQ vorgeknöpft. Das Ergebnis: eine große Portion Fahrspaß. Das Vergnügen ist allerdings ziemlich exklusiv.

http://www.spiegel.de/auto/aktuell/t...-a-876088.html
  1. #1

    Für das Geld kauf ich lieber eine A-Klasse!

    Der A180-Benziner hat die gleiche Motorleistung - nur ein paar zehntel mehr für 0-100, aber dafür Höchstgeschwindigkeit über 200 und viele Extras wie 7-Gang-DCT, Spurhalte-, Totwinkel- und Parkassistent sind (aufpreispflichtig) verfügbar.
  2. #2

    Na ganz toll!

    Nachdem die Zulassungszahlen des IQ hierzulande gegen 0 gehen, ist das Projekt, den besseren Smart zu bauen, gründlichst gescheitert. Der Standard-IQ ist eine müde Kiste und wird von jedem Smart CDI versägt. Vom Turbobenziner will ich gar nicht reden. Es ist schade, denn ich mag Toyota und fahre selbst einen Prius Hybrid!
  3. #3

    optional

    Noch ein Grund weniger, den Aston Martin Cygnet zu kaufen.
  4. #4

    Ach So!

    Zitat von NormanMuc Beitrag anzeigen
    Der A180-Benziner hat die gleiche Motorleistung - nur ein paar zehntel mehr für 0-100, aber dafür Höchstgeschwindigkeit über 200 und viele Extras wie 7-Gang-DCT, Spurhalte-, Totwinkel- und Parkassistent sind (aufpreispflichtig) verfügbar.
    Das wollte doch aber gar niemand wissen. Aber toll, danke, viel Spaß und einen schönen Tag.
  5. #5

    Zusatzinstrumente und Bemalung...

    ...machen einen optisch eher minderwertigen Eindruck, das Wägelchen selbst wäre bei einer weniger prohibitiven Preisgestaltung mein Nächster.
  6. #6

    Wozu?

    Krass hässlich (innen und aussen), um ein Image-Träger zu sein und die Verkaufszahlen der schwächeren und billigeren Modelle anzukurbeln. Der Absatz dieser Kiste wird sich wohl in Grenzen halten. Mir ist die Motivation dahinter nicht klar. Ansonsten freue ich mich über jeden bunten Klecks und interessante Abwechslungen im Strassenbild.
  7. #7

    Dringend notwendig...

    ...wäre auch eine Namensänderung gewesen, mit IQ im Sinne von "Intelligenzquotient" hat das nicht mehr viel zu tun.
    Was solls, man kann es ja auch als "Immenser Quatsch" lesen.
  8. #8

    Zitat von NormanMuc Beitrag anzeigen
    Der A180-Benziner hat die gleiche Motorleistung - nur ein paar zehntel mehr für 0-100, aber dafür Höchstgeschwindigkeit über 200 und viele Extras wie 7-Gang-DCT, Spurhalte-, Totwinkel- und Parkassistent sind (aufpreispflichtig) verfügbar.
    Sorry; kanns mir nicht verkneifen;
    aber wen zur H*lle interessiert das?
    Oder habe ich den feinsinnigen Sarkasmus übersehen?
  9. #9

    Grob..

    .. 21K Euros. Sollte er den Smart - Abschrecken?
    Toyota mag zwar die Nr1 sein aber ich fahr lieber ne andere Marke!