ZDF-Urgestein: Cherno Jobatey wird beim Morgenmagazin abgelöst

Getty ImagesAbschied nach 20 Jahren: Cherno Jobatey wird nach Informationen des SPIEGEL künftig nicht mehr das "ZDF-Morgenmagazin" moderieren. Seine letzte Sendung machte er schon Mitte Dezember - doch sein Abschied kam darin nicht zur Sprache.

http://www.spiegel.de/kultur/tv/cher...-a-875949.html
  1. #1

    Verstehen Sie Spaß?

    hat er auch gemacht. Umschaltrekord wenn der Grinse-
    faktor auf dem Schirm erscheint. Man sieht mal wieder:
    Der Sender, der niemand fallen lässt: Zum Daweglaufen Fernsehen ZDF. Mit den dritten (Zähnen sieht man besser).
  2. #2

    Endlich!

    Oh mein Goooott .... das ich das noch erleben darf: das Ende dieser aufgesetzten Pseudofröhlichkeit samt Kicherangriffe auf mein Morgengemüt! Dank!, liebes ZDF, Dank!
  3. #3

    kein Stil

    Also, auch wenn ich direkt wieder abgeschaltet habe, wenn Herr Jobatey mir entgegen grinste, so ist es gegenüber seinen Zuschauern ein mehr als schlechter Stil von Seiten des ZDF einen langjährigen Moderator so vom Bildschirm zu nehmen. Lächerlich!
  4. #4

    Bauernopfer?

    Ist er das Bauernopfer, weil das moma des ZDF, in der Publikumsgunst gesunken sein soll? Das moma des ZDF ist mir aber auf alle fälee lieber als das der ARD!
  5. #5

    Nicht wirklich schade....

    ... Herr Jobatey hat nicht gerade geglänzt durch gute Recherchen. Es war oft echt peinlich mit welchem Unwissen er auftrat.
  6. #6

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Abschied nach 20 Jahren: Cherno Jobatey wird nach Informationen des SPIEGEL künftig nicht mehr das "ZDF-Morgenmagazin" moderieren. Seine letzte Sendung machte er schon Mitte Dezember - doch sein Abschied kam darin nicht zur Sprache.

    Cherno Jobatey wird beim ZDF-Morgenmagazin abgelöst - SPIEGEL ONLINE
    Alles hat seine Zeit auch ein Gesicht im Fersehen.
    Da haben wir ja Glück, das er nicht nocht 20 Jahre weitermacht oder weitermachen musste und er erst abgelöst wird wenn er mit Rollator in das Studio schlurft.
  7. #7

    Und dieses Brechmittel Wettervogel darf uns echt weiter auf die Nerven gehen?
  8. #8

    Schade? NEIN!

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Abschied nach 20 Jahren: Cherno Jobatey wird nach Informationen des SPIEGEL künftig nicht mehr das "ZDF-Morgenmagazin" moderieren. Seine letzte Sendung machte er schon Mitte Dezember - doch sein Abschied kam darin nicht zur Sprache.

    Cherno Jobatey wird beim ZDF-Morgenmagazin abgelöst - SPIEGEL ONLINE
    Ich hatte nichts grundsätzlich gegen ihn. Dafür ist er mir zu unwichtig ;-),

    aber dieses Gegrinse,
    die undeutliche, genuschelte Aussprache, die bei seinem Schnellrednertemperament noch mehr ins Gewicht fällt,
    die Witze, über die er als erster lacht, manchmal auch als Einziger,
    das Fragen stellen, wo er eigentlich immer nicht antworten läßt, sondern scheinbar um seiner Frageformulierung noch Nachdruck zu verleihen noch gleich eine zweite oder gar dritte Frage hinterherschickt,
    das ständige nicht Aussprechen lassen nach einer Frage

    Das Ultimative einer Moderation, mit guter verbalen Ausgestaltung - nein das war er nicht!
    Nett, umgängliche, der Schwiegersohntyp, der ewig Heitere, der Sunnyboy - ja das war er wohl!
  9. #9

    vernünftig

    Am Anfang gefiel er mir noch ganz gut. Später wirkte seine "Lockerheit" zu aufgesetzt und unnatürlich. Und er hätte sich schon normal verabschieden können. So werden ihn wahrscheinlich nicht so viele vermissen.