DPALawinen sprengen, bis tief in die Nacht Pisten präparieren, in eisiger Kälte die Abfahrt sichern: Rund um Zermatt am Matterhorn wird hart gearbeitet, um Gästen einen unbeschwerten Skitag zu ermöglichen. Denn direkt neben den Talrouten lauern tödliche Gefahren.

http://www.spiegel.de/reise/europa/z...-a-875563.html