WM-Finalist Michael van Gerwen: Der Durch-Darter

Getty ImagesEr gilt als Mann der Zukunft im Dart: Der Niederländer Michael van Gerwen ist gerade einmal 23 Jahre alt, hält aber schon mehrere Bestmarken in seiner Sportart. Im WM-Finale trifft er nun auf Legende Phil Taylor. Kommt es zum Machtwechsel?

http://www.spiegel.de/sport/sonst/da...-a-875208.html
  1. #20

    Typisch

    ... für die hiesige Leserschaft. Was einem selbst nicht gefällt wird als langweilig bezeichnet, abqualifiziert oder ins Lächerliche gezogen. Schaut es euch doch einfach nicht an und lest am besten auch nicht die Artikel darüber, dann ist doch alles gut, oder. Ich hole mir jetzt noch ein kühles Getränk und freue mich auf noch ein paar spannende Sets.
  2. #21

    Mal ein Vergleich

    Die Situation beim Dart ist doch vergleichbar mit dem Freiwurf beim Basketball. Immer die gleiche Entfernung und Höhe des Ziels und immer das gleiche Wurfgerät. Würde sich je ein Mensch einen Wettbewerb im Freiwurf von Basketballern angucken. Wohl kaum, denn das wäre kstinkend langweilig. Dart ist Kein Sport, sondern Kneipengaudi und ich kann ebenfalls nicht nachvollziehen, warum das momentan so präsent in den Internetmedien ist.
  3. #22

    Leistung zählt

    Ich habe Mighty Mike seit Tagen verfolgt. Der ist einfach klasse. Und Dart mit seinen überraschenden Wendungen ein geiler Sport.
  4. #23

    spon mal nicht nur über fußball und hin und wieder deutsche erfolge in anderen sportarten, wird über angebliche randerscheinungen gemeckert. davor wars die zu einseitige fixierung, manchen kann mans wohl nie recht machen

    Natürlich, völlig richtig.

    Nachmachen bitteschön, ich halte Dart in einer Liga mit Snooker und Golf,erstmal nachmachen, dann rummotzen. Der Respekt vor einer guten sportlichen Leistung ist den Couchpotatos wohl abhanden gekommen. Naja, wer nur "Bauer sucht Frau" guckt.
  5. #24

    Liveticker?

    Wo ist denn der Liveticker? Im Text ist er nicht verlinkt, in den Rubriken habe ich ihn nirgendwo gefunden und auch die Suche liefert lein Ergebnis :-(
  6. #25

    wilkommen im jahr 2013!

    Zitat von hador2 Beitrag anzeigen
    Wieso eigentlich auf einmal diese große Aufmerksamkeit (inkl. Liveticker) für eine komplette Randsportart wie Dart?

    Habe ich irgendwas verpasst?
    dart ist für mich ein sport für gelangweilte atlantik-insulaner, ABER ich find es gut, das sogenannte 'randsportarten' irgentwo ne chance haben. haben sie sich eigentlich an das 'selectiv viewing' bei 'gefühlt' 2.937.006 sendern gewöhnt, oder kämpfen sie immer noch mit der einführung (das war vor genau 50 jahren) des zdf?
  7. #26

    für mich keine Sportart. Adipositas = BMI>30...
  8. #27

    Muss mich korrigieren.

    Das Finale ist nicht langweilig, es ist sogar ausgesprochen unterhaltsam.
  9. #28

    lol

    Zitat von Mitschka Beitrag anzeigen
    trifft van gerwen die doppel um die 35-40%, gibts heute abend eine wachablösung.
  10. #29

    Zitat von friedel_3 Beitrag anzeigen
    Auf ddem Foto kommt er genau so "sympathisch" rüber wie viele Fussballer die sich mit aggressieven, häßlichen Fratzen und Gesten spuckenderweise über eine gelungene Sache "freuen".

    ja, echt. ...sehr "nett" der Mann.
    Dann schauen Sie doch weiter irgendwelche rundgelutschten, PR-optimierten Typen oder durchgeschminkte Tennisweibchen an...
    Meine Güte:
    Das ist ein Photo, kein besonders vorteilhaftes... und es gibt hier Spezialisten, die daraus ernsthaft eine Charakteranalyse ableiten wollen.
    Kindisch&Albern!
    P.S.:
    Glückwunsch an the one&only Phil Taylor für seine 16 & auch an Mike für seine Leistung... das war gerade GANZ GROSSES KINO, alle beide!