Mammutbaum "Präsident": Klettertour auf einem Riesen

Michael Nichols / NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLANDEr hat Äste so dick wie ein ausgewachsener Baum und fast zwei Milliarden Nadeln: "Der Präsident", ein Riesenmammutbaum in Kalifornien, hört nicht auf zu wachsen - und das seit rund 3200 Jahren.

http://www.spiegel.de/wissenschaft/n...-a-874372.html
  1. #1

    Einspruch !

    Stimmt so nicht: die Bäume stehen
    dort ja nicht als Solitäre herum, sondern inmitten anderer Giants.
    Und da ist das Gesamtbild des
    "General Sherman" in seiner Umgebung
    viel beeindruckender als der "President". Auch das Gesamtdesign
    des "Sherman" mit seiner unglaublich
    schönen Krone (gegen dunkelblauen
    Himmel gesehen) ist auf diesem
    Planeten einmalig. --- Wen interessiert
    denn "die Anzahl der Nadeln" ??!
  2. #2

    "Der Präsident" ist, so viel wir wissen, der zweitgrößte Baum der Welt."

    woher stimmt diese Information?

    Laut
    Riesenmammutbaum
    ist er der drittgröste Riesenmammutbaum

    General Sherman Giant Forest 83,79 31,27 1489[1]
    General Grant[4] Grant Grove 81,72 32,77 1319,8
    President Giant Forest 73,43 28,35 1278,4

    und laut
    List of superlative trees - Wikipedia, the free encyclopedia
    noch lange nicht der gröste Baum der Welt.
  3. #3

    Nicht der größte, nicht der dickste ...

    Zitat von cideous Beitrag anzeigen
    "Der Präsident" ist, so viel wir wissen, der zweitgrößte Baum der Welt."

    woher stimmt diese Information?

    Laut
    Riesenmammutbaum
    ist er der drittgröste Riesenmammutbaum

    General Sherman Giant Forest 83,79 31,27 1489[1]
    General Grant[4] Grant Grove 81,72 32,77 1319,8
    President Giant Forest 73,43 28,35 1278,4

    und laut
    List of superlative trees - Wikipedia, the free encyclopedia
    noch lange nicht der gröste Baum der Welt.
    ... but it is the second largest tree in terms of volume in the world.

    siehe: President (tree) - Wikipedia, the free encyclopedia
  4. #4

    Der Baum ist sehr gross ...

    Hallo und ein Frohes Neues Jahr -

    spielt es wirklich eine Rolle ob der Baum der groesste oder 2. groesste Baum ist?
    Ich habe den Baum gesehen und er ist gigantisch.

    Cheers
  5. #5

    Alle Achtung

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Er hat Äste so dick wie ein ausgewachsener Baum und fast zwei Milliarden Nadeln: "Der Präsident", ein Riesenmammutbaum in Kalifornien, hört nicht auf zu wachsen - und das seit rund 3200 Jahren.

    Mammutbaum: Der Präsident vom Sequoia National Park - SPIEGEL ONLINE
    Moege er weitere 5000 Jahre leben. Unser Planet Erde ist ein Wunder des Universums.
  6. #6

    Wachstum

    Da hat der Autor wohl nicht richtig recherchiert. Pflanzen - in diesem Falle Bäume - haben sehr wohl eine wachstumsgrenze, zumindest, was die Höhe angeht. Um es mal nicht wissenschaftlich auszudrücken: Die endet bei ca. 130m, da dann die Kapillarwirkung der Zellen in den Bäumen sich mit der Schwerkraft des Wasser ausgleicht und kein Weitertransport möglich ist. So etwas hat man im Biologieunterricht gelernt (und womöglich vergessen).
    Link(s):
    http://wunderweltleben.blogspot.de/2007/11/umfrage-wie-hoch-kann-ein-baum-maximal.html
    http://schongewusst.wordpress.com/2006/11/13/wie-gros-werden-eigentlich-baume/

    As always