Haushaltsstreit: USA stürzen von der Fiskalklippe - vorerst

APDemokraten und Republikaner haben sich im US-Haushaltsstreit nicht geeinigt - im alten Jahr wird es keine Abstimmung mehr im Repräsentantenhaus geben. Damit stürzt Amerika von der Fiskalklippe. Allerdings könnten die befürchteten dramatischen Folgen in den kommenden Tagen noch abgewendet werden.

http://www.spiegel.de/politik/auslan...-a-875251.html
  1. #1

    !

    schrecklich!
  2. #2

    Sie werden es wie immer abwenden können und alles wird gut.

    Weitermachen.
  3. #3

    Die spinnen, die Amis

    Ein typisches Beispiel der Politik heutzutage. Den Republikanern geht es mehr um interne Querelen, als um die Absicherung der eigenen Nation. Ein trauriges Bild von Weltpolitik
  4. #4

    hmm

    Gibt es keine richtige Klippe wo man die Republikaner runter werfen kann.
  5. #5

    hmmm

    amerika wird nicht ewig halten iwann kippen sie...undamit auch europa und somit auch du ;)xD
  6. #6

    Na dann...

    ... Guten Rutsch! ;)
  7. #7

    HarHar

    So ein Affentheater!!! Glaubt irgendjemand, außer die bundesdeutsche Panikpresse, das dies irgendeinen Belang hätte? Die Amis interessiert das einen Heuschreckenpfurz in der Sahara. Fakt ist, die FED kann unbeschränkt Geld drucken. Dies funktioniert solange, wie die Menschen an die Werthaltigkeit des Euro oder Dollars glauben.
  8. #8

    optional

    Happy new Year,God bless Amerika
  9. #9

    da werden eine menge aktien sinken ;D