Darts-WM: Taylor im Finale, van Gerwen zaubert

Getty ImagesSieg für "The Power": Rekordweltmeister Phil Taylor hat bei der WM der Dartspieler seinen Dauerrivalen Raymond van Barneveld besiegt. Im Finale spielt Taylor nun um seinen ersten WM-Sieg seit 2010. Dort trifft er auf Michael van Gerwen, der bei seinem Finaleinzug überragend spielte.

http://www.spiegel.de/sport/sonst/da...-a-875195.html
  1. #1

    Sorgfalt der Berichterstattung

    Guten Morgen.

    Die Sorgfalt der Berichterstattung bei SPON hat in den letzten Jahren erheblich nachgelassen. Nur als Hinweis: Michael van Gerwen ist Rechtshänder und George Bush lebt noch.

    Frohes neues Jahr, vielleicht wird es ja bei Ihnen wieder besser.
  2. #2

    van Gerwen

    Seit wann ist van Gerwen Linkshänder?
  3. #3

    weis eigentlich jemand...

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Sieg für "The Power": Rekordweltmeister Phil Taylor hat bei der WM der Dartspieler seinen Dauerrivalen Raymond van Barneveld besiegt. Im Finale spielt Taylor nun um seinen ersten WM-Sieg seit 2010. Dort trifft er auf Michael van Gerwen, der bei seinem Finaleinzug überragend spielte.

    Darts-WM: Taylor schlägt Dauerrivalen Barneveld - SPIEGEL ONLINE
    ... warum die beiden sich nach dem Spiel gefetzt haben? das wär doch mal interessant. Bei Sport 1 steht auch nix, die Seite ist so mit Werbung voll dass die nicht mal richtig aufgeht....
  4. #4

    Sein erster WM Sieg seit 2010 ... wie bitte???

    "joe" das üben wir aber noch einmal
  5. #5

    Zitat von derlabbecker Beitrag anzeigen
    ... warum die beiden sich nach dem Spiel gefetzt haben? ... , die Seite ist so mit Werbung voll dass die nicht mal richtig aufgeht....
    Das mit der Werbung stimmt - leider.
    Eine evtl. Erklärung finden Sie hier :

    Power has a Barney with beaten Ray after Ally Pally epic | The Sun |Sport|Other Sports

    Die Jungs waren einfach etwas unter Adrenalin ... und Ale ...
  6. #6

    Zitat von sponpwr Beitrag anzeigen
    "joe" das üben wir aber noch einmal
    warum, das ist richtig.
    liest man die leserkommentare in der sun scheint phil taylor so beliebt zu sein wie fußpilz.
  7. #7

    Danke....

    Zitat von hasimen Beitrag anzeigen
    Das mit der Werbung stimmt - leider.
    Eine evtl. Erklärung finden Sie hier :

    Power has a Barney with beaten Ray after Ally Pally epic | The Sun |Sport|Other Sports

    Die Jungs waren einfach etwas unter Adrenalin ... und Ale ...
    .... also beide nur was 'pushed up'. Wunderte mich etwas der Disput, da vorher im Spiel, als Barney mit einem hohen Checkput einen Satz gewonnen hat, Taylor noch anerkennend applaudiert hatte. Normalerweise gehen gerade die beiden, zumindest auf der Bühne, immer fair miteinander um.
  8. #8

    Wayne interessierts?

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Sieg für "The Power": Rekordweltmeister Phil Taylor hat bei der WM der Dartspieler seinen Dauerrivalen Raymond van Barneveld besiegt. Im Finale spielt Taylor nun um seinen ersten WM-Sieg seit 2010. Dort trifft er auf Michael van Gerwen, der bei seinem Finaleinzug überragend spielte.

    Darts-WM: Taylor schlägt Dauerrivalen Barneveld - SPIEGEL ONLINE
    Ist ja hoch interessant wer so alles zu den Spitzen-Darten gehört und dass in dieser "Sportart" eine Weltmeisterschaft ausgetragen wird. Wie wär es jetzt noch mit einem Artikel zur Tischkicker-, Tippkick- und Billard-WM? Und wenn wir schon bei Kneipensportarten sind könnte man auch mal zu Schafkopf- und Skat-WMs recherchieren. Wie heißen wohl die Superstars in diesen Sportarten?
  9. #9

    Warum

    wird hier eigentlich nicht auch mal über die WM im Tontaubenschießen oder im Indenwaldrufen geschrieben...