Apple-Chef Tim Cook: Gehalt um 374 Millionen Dollar gekürzt

REUTERSApple-Chef Tim Cook hat in seinem ersten vollen Jahr an der Spitze des Konzerns erheblich weniger verdient als vorher. Im abgelaufenen Geschäftsjahr bekam er 4,2 Millionen Dollar - 2011 hatte er als Vizechef noch insgesamt fast 378 Millionen Dollar erhalten.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unt...-a-874878.html
  1. #1

    Leistungsbezogen

    Es versteht sich von selbst, das die 378 Millionen Leistungsbezogen sind. Also bitte keine Neiddebatte.
  2. #2

    Wirklich schlimm

    Da gibt es ja nicht einmal Hartz IV.
  3. #3

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Apple-Chef Tim Cook hat in seinem ersten vollen Jahr an der Spitze des Konzerns erheblich weniger verdient als vorher. Im abgelaufenen Geschäftsjahr bekam er 4,2 Millionen Dollar - 2011 hatte er als Vizechef noch insgesamt fast 378 Millionen Dollar erhalten.

    Gehalt von Apple-Chef Tim Cook um 374 Millionen Dollar gekürzt - SPIEGEL ONLINE
    ...och Mensch, der tut mir aber leid. Hoffentlich kann er sich noch was zu essen kaufen.
  4. #4

    Zum leben zu wenig...

    ... zum sterben zu viel. Von 378 Millionen Dollar im Jahr kann man ja gerade mal seine Miete bezahlen und hin und wieder eine Stulle zum Abendessen. Ich hoffe er kriegt im nächsten Jahr wieder etwas mehr.
  5. #5

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Apple-Chef Tim Cook hat in seinem ersten vollen Jahr an der Spitze des Konzerns erheblich weniger verdient als vorher. Im abgelaufenen Geschäftsjahr bekam er 4,2 Millionen Dollar - 2011 hatte er als Vizechef noch insgesamt fast 378 Millionen Dollar erhalten.

    Gehalt von Apple-Chef Tim Cook um 374 Millionen Dollar gekürzt - SPIEGEL ONLINE
    Wann wird mir endlich jemand erklären, was diese Leute mit all dem Geld machen? Der Mann könnte sich doch allein von seinem letzten Jahresgehalt ein schönes Leben machen, ohne je wieder zu arbeiten. Die Welt der Reichen muss vollkommen bekloppt sein
  6. #6

    Der gierige Wahnsinn und unsere Iphone fans finanzieren das auch noch, beschweren sich aber über die armen Chinesischen Arbeiter, das ist Krank
  7. #7

    @eddy_horn: Wollen wir spenden?
  8. #8

    Ja, super!

    Zitat von gesellschaftswandel Beitrag anzeigen
    Es versteht sich von selbst, das die 378 Millionen Leistungsbezogen sind. Also bitte keine Neiddebatte.
    Jeder, der so ein Gehalt- wie immer es auch erreicht wurde- für weit überzogen hält, ist also ein Neidhammel? Was sind das nur für dumme Totschlagargumente....
  9. #9

    Mit fast 400 Millionen kann er wie Jobs für einen symbolischen Dollar arbeiten ...

    .. hat schon fast 400 Millionen bekommen und kassiert immer noch ab. Das ist so wie bei Touristen am Hotelbuffet: Auch wenn die Wampe schon bis zur Halskrause vollgestopft ist, versuchen sie trotzdem noch das zweite und dritte Schälchen Tiramisu reinzustopfen.

    Dumm sind nur die seltsamen Kunden, die den Affenzirkus in Cupertino bezahlen. Ich verwende längst Linux auf älteren Gebrauchtcomputern - kostet fast nichts und läuft zuverlässiger als alles, was die proprietäre Industrie zu bieten hat.