Deutscher Gesellschaftskritiker: Joachim Seyppel ist tot

DPASich anpassen? Widerlich. Der Schriftsteller, Journalist und Literaturprofessor Joachim Seyppel ging hart mit allen Ländern ins Gericht, in denen er lebte - ob es die USA waren, die Bundesrepublik oder die DDR. Am Dienstag ist der Berliner im Alter von 93 Jahren verstorben.

http://www.spiegel.de/kultur/literat...-a-874836.html
  1. #1

    Das war ein wahrer Held!

    Mehr kann man zunächst noch nicht sagen.
  2. #2

    Gesellschaftskritiker?

    Wohl eher nicht. Er hat diejenigen kritisiert, die Staaten immer wieder korrumpieren, und da spielt es keine Rolle, ob sozialistisch, kommunistisch oder kapitalistisch. Die Systeme gehen immer an der gleichen Sorte Menschen zugrunde. Wie einst die DDR und die UdSSR, so ist jetzt der Westen ihre Beute. Es ist immer das gleiche Dreckspack (die sogenannte "Elite"), das uns ins Elend stürzt.