Chaos Communication Congress: "Die ganze Welt ist euer Fachgebiet"

DPAZum Start des Hacker-Treffens 29C3 fordert der Internetaktivist Jacob Appelbaum von den Besuchern Taten: Die Hacker sollen sich gegen den Überwachungsstaat wehren und ihre Fähigkeiten in den Dienst der Freiheit stellen.

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzp...-a-874838.html
  1. #1

    Ich sach ja, CCC als Regierungspartei, alle anderen weg.
  2. #2

    Zitat von Medienkenner Beitrag anzeigen
    Ich sach ja, CCC als Regierungspartei, alle anderen weg.
    Die würden es im vergleich zu der Piratenpartei auch hinbekommen
  3. #3

    es gibt auch life streams

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Zum Start des Hacker-Treffens 29C3 fordert der Internetaktivist Jacob Appelbaum von den Besuchern Taten: Die Hacker sollen sich gegen den Überwachungsstaat wehren und ihre Fähigkeiten in den Dienst der Freiheit stellen.

    29C3 in Hamburg: Jacob Appelbaum spricht auf dem CCC-Kongress - SPIEGEL ONLINE
    z.B. hier:
    29C3 Streaming

    (20:30 White IT & Clean IT - sicher interessant)
  4. #4

    ohne Euch wird`s duster

    Er hat den Punkt getroffen. Ich würde mir wünschen, dass es mehr Anlaufstellen gibt, in denen ein Anfänger Wissen erwerben kann, ohne ein Studium absolvieren zu müssen.
    Für die Zukunft kann das für jeden sehr wichtig werden.
  5. #5

    Demokratische Kontrolle

    funktioniert nicht mehr auf die konventionelle Art. Die Politiker finden immer wieder Wege die Wähler auszutricksen. Deshalb wird in der Zukunft Hacker Kontrolle wichtig sein.Anderenfalls werden die Mächtigen und die Hucke voll lügen.
  6. #6

    Zitat von dianadyba Beitrag anzeigen
    ohne Euch wird`s duster
    Richtig: wird's (Apostroph, Taste rechts vom Ä)
    Falsch: wird`s (grave), Taste rechts vom ß)
  7. #7

    Wirklich?

    Zitat von Medienkenner Beitrag anzeigen
    Ich sach ja, CCC als Regierungspartei, alle anderen weg.
    Und sie, als "Medienkenner", sind der Meinung die 10.000 Stimmen die die bekommen würden, die machten einen UNterschied?

    Sehen sie, es sind genau solche Kommentare die Ignoranz der "Nerds" betreffs der realen Welt immer so deutlich machen....

    Auch wenn sie das jetzt überrascht, die Welt ist kein Computerspiel. Wirklich, glauben sie es mir ruhig!
  8. #8

    Wer schonmal von "Indect" gehört hat, weiß, wohin die Reise der Überwachung geht. Gerade deshalb sind Computerexperten, die aufklären und sich auflehnen heute wichtiger denje.
  9. #9

    W v Braun

    Ich glaube nicht, dass das viel mit Braun zu tun hat. Seine Leistung war es unter anderem die Bahn und damit den Einschlag einer Rakete zu berechnen. Wenn darauf angespielt wird, dann war es durchaus sein "department". Von daher irgendwie witzlos.
    Ich denke, dass jeder Aufruf zum Internet-Ungehorsam seinen Sinn hat, aber das verhält sich doch so, wie mit Wahllügen oder andere gesellschaftliche Themen. Wäre ein Wille vorhanden Informationen zu sammeln und sich ein Bild zu machen, dann sähe es doch überall ganz anders vor. Der Punkt ist, dass die meisten sich einen Dreck um Wahrheiten kümemrn und froh sind, wenn sie endlich einen facebook-account haben. Das Thema scheint mir wichtig zu sein, denn ich würde schon ganz gerne wissen für wen ich eigentlich ein Risiko eingehe und ob es nicht einen anderen Weg gibt als kriminell zu werden. Z.B. könnten Aktivisten sich auch mehr im Dialog an User und Webanbieter wenden.