Englischer Ex-Meister: Blackburn entlässt Trainer - nach nur 57 Tagen

Getty Images"Es fühlt sich fantastisch an" - Henning Berg war begeistert, als er Anfang November Trainer der Blackburn Rovers wurde. Der englische Zweitligist lag auf Rang fünf, der Aufstieg sollte her. Zehn Partien später ist das Team 17. - und Berg seinen Job schon wieder los.

http://www.spiegel.de/sport/fussball...-a-874820.html
  1. #1

    Wen interessiert das?

    Diese Meldung macht mich sehr betroffen und ist für den Fussball in Deutschland von großer Bedeutung!

    Gibt es eigentlich einen Grund, dass diese Meldung kommentiert werden kann und die Meldung über Herr Reuters neue Arbeit beim FCA nicht?
  2. #2

    Zitat von Dresdner02 Beitrag anzeigen
    Diese Meldung macht mich sehr betroffen und ist für den Fussball in Deutschland von großer Bedeutung!

    Gibt es eigentlich einen Grund, dass diese Meldung kommentiert werden kann und die Meldung über Herr Reuters neue Arbeit beim FCA nicht?
    Anglophilie
    »Bekannt für ihre Anglophilie sind die Hanseaten (vgl. ausführlich Anglophilie der Hanseaten), welche darüber hinaus dem englischen Lebensstil nacheiferten. Unter dem Eindruck seiner Anglophilie wird Hamburg noch heute als „die allerenglischste Stadt des Kontinents“ apostrophiert.«

    Da ist doch klar, dass Blackburn näher liegt als diese boarische oder schwäbische, also jedenfalls diese Stadt kurz vor Sizilien.
  3. #3

    Unverständlich.

    Wenn mich ein Artikel nicht interessiert, dann lese ich ihn nicht. Scheinbar haben hier einige zu viel Zeit.
  4. #4

    Aber das Beispiel...

    Wie oft hätte man schon in kürzerer Zeit in der BL reagieren sollen. Oder gar viele der alten Dauerwechsler wegen Versagens gar nicht erst einstellen sollen, denn die hätten oft gar nicht so viel Geld mitbrngen können, wie sie durch Schwächen verballerten...
  5. #5

    Mich

    Zitat von TheDjemba Beitrag anzeigen
    Wenn mich ein Artikel nicht interessiert, dann lese ich ihn nicht. Scheinbar haben hier einige zu viel Zeit.
    interessierte nur mal, wie SPON die Meisterschaft der Blackburn Rovers darstellt. Schließlich haben durchaus schon mal 1. Liga gespielt. Anders als Vestenbergsgreuth sollen die auch schon mal Meister gewesen gewesen sein. Davon erzählt der Artikel nichts. Und zum "googeln" ist mir das zu uninteressant.