Sexualkunde in Peru: "Bloß nicht küssen!"

Nathalie KlüverWoher kommen Babys? In Peru könnten die wenigsten Jugendlichen diese Frage beantworten. Sexualkunde gehört nicht zum Lehrplan, Eltern schweigen zu dem Thema. Die Zahl von Teenager-Schwangerschaften ist dramatisch hoch. Entwicklungshelfer wollen das jetzt ändern - mit klaren Worten.

http://www.spiegel.de/schulspiegel/a...-a-872714.html
  1. #1

    Nun in der Wirklichkeit kennt man sich da gut aus

    Na, na habe lange in Peru gelebt und schon die J
    jahrtausend alte Tonfiguren stellen es bildlich da. Jeder Peruaner kennt sich da gut aus Schule oder nicht Schule!
  2. #2

    Züchtiger?

    Ich weiß ja nicht in welchem Peru sie waren, aber v.a. Zeitschriften sind dort alles andere als prüde! Beim Thema Gewalt und Sex sind Tages Zeitungen erschreckend explizit! Da ist neben dem verstümmelten Verkehrsopfer gern das oben genannte weibliche Geschlechtsorgan ziemlich gut erkennbar abgebildet! Aber diese Tatsache und mangelnde Aufklärung gepaart mit einem Volk das in einem wirren Mix aus indigener Folklore und dem aufgezwungenen katholischen Unfug lebt ergibt die für Peru so typische widersprüchliche Realität - auch bei der Sexualerziehung. Eines von unendlich vielen Beispielen für die Sinnlosigkeit des Christentums!
  3. #3

    Schwanger durch Küssen...

    Irgendwann wird die dämliche katholische Kirche merken welchen imensen Schaden sie in der Welt angerichtet hat. Das ist schon vorsätzliche Volksdegenerierung im grösstmöglichen Stil, betrieben durch den Vatikan und allen voran diesem imbezilen Benedikt der XYste.

    Oh Gott, vergib ihnen denn sie wissen nicht was sie tun
  4. #4

    Und wo bleibt die katholische Kirche?

    Ich dachte immer, der Einfluss der katholischen Kirche wäre in Südamerika so groß. Und jetzt sollen neben dem Aufklärungsunterricht auch noch Kondome verteilt werden? Die katholische Kirche (allen voran der Papst aber auch ortsansässige Bischöfe und Pfarrer) werden Sturm dagegen laufen. Ich denke, hier ist das letzte Wort noch nicht gesprochen.
  5. #5

    Was ist so schlecht an Enthaltsamkeit?

    100% Erfolgsquote... wenn man sie einhält!
  6. #6

    Freut Euch nur nicht zu früh,

    Ihr, die Ihr Euch für so modern und aufgeklärt haltet. Die Kirche wird diesen kruden Unfug der Sexualkunde unter dem Deckmantel der Aufklärung schon zu verhindern wissen.
  7. #7

    Jaja blabla

    Zitat von roana Beitrag anzeigen
    100% Erfolgsquote... wenn man sie einhält!
    Wie heißt es so schön: Das Leben findet einen Weg. Wenns nicht so wäre, gäbs uns alle nicht, also seid dankbar für das Phänomen des Sexualtriebs und dafür, dass die Menschen eben nicht enthaltsam sind.
  8. #8

    Einseitiger Bericht

    Zitat von sukowsky Beitrag anzeigen
    Na, na habe lange in Peru gelebt und schon die jahrtausend alte Tonfiguren stellen es bildlich da. Jeder Peruaner kennt sich da gut aus Schule oder nicht Schule!
    Auch in Peru wird es inzischen PCs mit Internetzugang sowie Smartphones geben...
    Warum wird darüber nichts berichtet?
  9. #9

    nee

    Zitat von roana Beitrag anzeigen
    Was ist so schlecht an Enthalsamkeit? 100% Erfolgsquote... wenn man sie einhält!
    Nachtrag:
    Wenn Sie das nicht wissen ab nach Peru zum Sexualkundeunterricht. Sie haben was Schönes verpasst.