Cornwall: Weihnachtsleuchten im Mäuseloch

Emily DavisSeeungeheuer tauchen aus dem Hafenbecken auf, Rentiere jagen über die Wasseroberfläche: Zur Weihnachtszeit lässt das Fischerdorf Mousehole an Cornwalls Küste Kaimauern und Boote leuchten. Nur am 19. Dezember gehen die Lichter aus - in Andenken an acht tapfere Männer die auf See blieben.

http://www.spiegel.de/reise/europa/m...-a-870251.html
  1. #1

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Seeungeheuer tauchen aus dem Hafenbecken auf, Rentiere jagen über die Wasseroberfläche: Zur Weihnachtszeit lässt das Fischerdorf Mousehole an Cornwalls Küste Kaimauern und Boote leuchten. Nur am 19. Dezember gehen die Lichter aus - in Andenken an acht tapfere Männer die auf See blieben.

    Mousehole: Sardinenpastete erinnert an die Rettung eines Fischerdorfs - SPIEGEL ONLINE
    An der Westspitze Cornwall´s liegt Land´s End, wie der Name schon deutlich macht.
    Mousehole liegt am südöstlichen Ende Cornwall´s und ist durch seine
    Lage in einer natürlichen Bucht recht gut vor den Weststürmen geschützt.

    Google earth hätte da helfen können.
  2. #2

    Besser informieren.

    Zitat von prontissimo Beitrag anzeigen
    An der Westspitze Cornwall´s liegt Land´s End, wie der Name schon deutlich macht.
    Mousehole liegt am südöstlichen Ende Cornwall´s und ist durch seine
    Lage in einer natürlichen Bucht recht gut vor den Weststürmen geschützt.

    Google earth hätte da helfen können.
    Nun, das mit den Spitzen ist so eine Sache. Mousehole liegt auf der Halbinsel Penwith, die die Westspitze Cornwalls darstellt. Lands End ist nur noch einen Steinwurf davon entfernt und stellt wiederum nur die Westspitze von Penwith dar. Penwith kommt aus dem kornischen und bedeutet soviel wie "spitzes Ende". Mitnichten liegt Mousehole am südöstlichen Ende von Cornwall, wie ein Blick in eine richtige Landkarte Ihnen zeigen würde. Übrigens ist die Lage an der Mounts Bay auch nicht besonders geschützt, da die Südweststürme hier mit voller Wucht "einschlagen". Also, Sie sollten sich vielleicht genauer informieren, bevor Sie anderen Fehler vorwerfen. Sie könnten auch mal hinfahren und sich die Lage vor Ort ansehen, das ist eine der schönsten Gegenden Englands. In jedem Fall ist die ganze Südwestspitze Englands inkl. Cornwall und Devon eine Reise wert.