VW Käfer mit Elektromotor: Dieser Brummer ist ein Summer

David BenardoAußen Ikone, innen Avantgarde: David Benardo liebt Oldtimer und fasziniert sich für alternative Antriebe. Jetzt hat er seine Leidenschaften vereint - und einen 50 Jahre alten VW Käfer in ein Elektroauto verwandelt.

http://www.spiegel.de/auto/fahrkultu...-a-874064.html
  1. #1

    Ok,

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Außen Ikone, innen Avantgarde: David Benardo liebt Oldtimer und fasziniert sich für alternative Antriebe. Jetzt hat er seine Leidenschaften vereint - und einen 50 Jahre alten VW Käfer in ein Elektroauto verwandelt.

    VW Käfer mit Elektromotor - SPIEGEL ONLINE
    in einer postaopcalyptischen Welt könnte ich mir so einen Käfer vorstellen, als Zweitwagen eines Mad Max. Aber ein echter Oldtimerliebhaber oder Käferliebhaber kann auf den typischen Boxersound eines Käfers nicht verzichten. Umweltaspekte spielen nicht rein, da so ein historisces Fahrzeug nur selten bewegt, dafür aber sehr gehegt wird. Für jemand, der so einen Käfer nur als zusätzlichen chic Accessoire, neben Edelmarkenhandtasche und überzüchteten Handtaschenhund haben möchte, für die/den ist der Wagen wohl passend.
  2. #2

    Das ein Elektroauto möglich ist...

    wissen wir alle. Die Frage ist, auf welchen Komfort man verzichten kann und welche gesetzlichen Hürden erfüllt werden müssen. Bei Letzterem hat die Automobilindustrie in den fetten Jahren hervorragende Lobbyarbeit geleistet um "Innovationen" in den Markt und billige Wettbewerber aus dem Markt zu drängen. Statt langlebiger solider Autos wird eben deshalb seit fast 20 Jahren kurzlebiger Firlefanz verkauft. Man kriegt ja nichts anderes. Jetzt müssen sich die "Premiumhersteller" beim Elektrofahrzeug an ihren eigenen Maßstäben messen lassen.
  3. #3

    Tolles Projekt! Fantastische Idee!

    Cooler Wagen!
  4. #4

    ...

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Außen Ikone, innen Avantgarde: David Benardo liebt Oldtimer und fasziniert sich für alternative Antriebe. Jetzt hat er seine Leidenschaften vereint - und einen 50 Jahre alten VW Käfer in ein Elektroauto verwandelt.

    VW Käfer mit Elektromotor - SPIEGEL ONLINE
    Bin mal gespannt, wann die ersten hier wieder über die deutsch Automobilindustrie herziehen, die es angeblich nicht schafft Elektroautos auf die Straße zu bringen.
    Leider beschreibt der Artikel nicht, wie viele Käfer bei Crashversuchen zerstört wurden, alleine um abzusichern, dass ein Erstretter beim Berühren der Karosserie nicht gegrillt wird.
  5. #5

    Erinnert mich an den 912 Elektro-Porsche

  6. #6

    Cool, aber

    besser wäre es, Autos nur noch als Ausstellungsstücke zu behandeln. Die Folge für die Umwelt wären positiv und für die Strassen auch.
    Man darf ja mal träumen
  7. #7

    Heißes Teil

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Außen Ikone, innen Avantgarde: David Benardo liebt Oldtimer und fasziniert sich für alternative Antriebe. Jetzt hat er seine Leidenschaften vereint - und einen 50 Jahre alten VW Käfer in ein Elektroauto verwandelt.

    VW Käfer mit Elektromotor - SPIEGEL ONLINE
    Super. Quietsch-Rot, Gut gepflegt, und krabbelt lautlos über die Straßen. Ein Elektrokäfer.

    Frohe und auch besinnliche Weihnachten auf diesem Wege an das Mod-Team und alle anderen hier im Forum.
  8. #8

    great idea

    ich glaube nicht dass die deutsche Automobilindustrie nicht in der lage ist ein E-mobil zu bauen,um aber deutsche qualitaet zu liefern und eventuelle Pannen auszuräumen
    muss man schon zeit lassen,den die erwartungshaltung der Käufer aus aller Welt ist sehr gross vis-à-vis deutscher Produkte,da ein Ruf verloren gehen könnte,Renault dagegen hat keinen ruf zu verlieren mit seinem lächerlichen elektrischen regenschirm,denn wie beim regenschirm gibt es keine Seitenscheiben.Nun gut da waere noch hybrid und toyota,aber das ist eben nur hybrid.
    Und dieser Käfer hier ist schon qualitativ ein Vorzeigemodel,der Renault wird diese 50 Jahre gar nicht erreichen.Bravo Mr Beele
  9. #9

    Landshuter Umweltmesse 2011

    Mit einem derart umgebauten Käfer bin ich am Freigelände der Landshuter Umweltmesse 2011 gefahren.

    Da werden jedes Jahr Umbauten auf Elektroautos vorgestellt und können am Testgelände auch gefahren werden.

    Bei Umbauern sehr beliebt, Thundersky Lithium Eisen Phosphat Akkus.

    Vom 14. bis 17. März ist es wieder soweit.