Debatte über EU-Verbote: Darauf eine Mentholzigarette!

DPARauchen ist ungesund, ja doch. Nur gehen die Anti-Tabak-Pläne der EU-Kommission in ihrer Bedeutung weit über das Qualmen hinaus. Sie sind ein Angriff auf die Freiheit des einzelnen Bürgers, der systematisch für dumm verkauft werden soll.

http://www.spiegel.de/politik/auslan...-a-874130.html
  1. #1

    Großartig!

    Danke für diesen Artikel! Er spricht mir so sehr aus der Seele!
  2. #2

    Hello Mr. Nick Taylor

    thank you for smoking ! Wer den Film nicht kennt, kann ja die Kurzfassung aus dem Artikel entnehmen :-)
  3. #3

    Was

    soll ich mir noch vorschreiben lassen, in diesem unserem "vereinigten Europa"? Wenn ich rauchen, saufen, fressen, hu...en möchte - wer hat das Recht dazu, mir dieses verbieten zu wollen?????
  4. #4

    Tja, da fällt mir nur eines ein...

    ...dem Autor ein uneingeschränktes DANKE! zu überreichen!
  5. #5

    die spinnen, die Bruessler

    jomei, hab' mir aus Protest ne Mentholzigarette angezuendet, AUCH NOCH SLIM!! Verbrechenstatbestand, warte schon auf zu unauffaellig gekleidete Herren an der Haustuer mit Haftbefehl.

    Lassts mich doch bittschoen sterben, wann ich das will.

    Hatten wir auf der Uni: Modellrechnung Raucher:Nichtraucher. Kam das gleiche Ergebnis heraus, Raucher KOSTEN KEIN GELD, sie bringen solches!
  6. #6

    Klasse Artikel......

    Nur nützen wird es leider nichts.....
  7. #7

    optional

    Hasch legalisieren!
  8. #8

    genau

    auf den Punkt gebracht.

    Danke!
  9. #9

    Na, mein Freund

    mit diesem Artikel sind Sie aber einer der ersten Kandidaten für eine gründliche Gesinnungsreinigung.
    Was Sie da äußern ist ja ein klassisches Gedankenverbrechen.