Commerzbank: Blessing will Staatshilfe vorerst nicht zurückzahlen

DPADie Commerzbank plant vorerst keine Rückzahlung der Staatshilfe. Erst 2017 mache die stille Einlage ökonomisch keinen Sinn mehr, sagte Bankchef Blessing der "Süddeutschen Zeitung". Außerdem schloss er die Auflösung weiterer Filialen aus.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unt...-a-874237.html
  1. #1

    Keine Hektik! Kein Stress! Die Commerzbank-Aktie notiert derweil schwach....

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Die Commerzbank plant vorerst keine
    Rückzahlung der Staatshilfe.
    Angesichts schwacher Vorgaben und einer trüben Nachrichtenlage
    könnten weitere herbe Kursverluste drohen! Ist die Aktie der
    Commerzbank an der Börse noch 30 Prozent zu teuer bewertet?
    (Société Générale). Holzauge, sei wachsam! Besondere Vorsicht sei
    alternativlos angeraten.
  2. #2

    Fair Price 3.30

    Der Wert der Commerzbank liegt zwischen 3 und 4 Euro.
    Selbst wenn es noch 2 Jahre dauert bis der Kurs bei 3 Euro ist, sind das immer noch 50% Rendite pro Jahr.
  3. #3

    Wer errinert sich noch an die Brusttrommelnden Statements der Wirtschaft und der Banken vor ca. 10-15 Jahren

    "Wir brauchen keinen Staat in der Wirtschaft, das ist Gift. Die Wirtschaft entwickelt sich am besten wenn der Staat sie möglichst in Ruhe läßt usw. usf."

    btw: Ich will meine Schulden auch nicht zurückzahlen, also wenn es jetzt schon so läuft...