Flughafen Berlin Brandenburg: EU billigt neue Milliardenhilfen

Der Bau des neuen Hauptstadtflughafens Berlin Brandenburg kann weitergehen: Die EU-Kommission hat Zuschüsse des Bundes und der Länder genehmigt. Allerdings könnte die 1,2-Milliarden-Euro-Geldspritze noch immer nicht ausreichen, um alle Kosten des Projekts zu decken.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unt...-a-873841.html
  1. #1

    Ich finde, wir hätten hier konsequenter sein müssen. Verzockt -> Projekt gescheitert. Wir müssen wieder mehr Anreize setzen, mit Geld vorsichtig zu sein. Diese Alles-Gewinnen-oder-nichts-verlieren-Mentalität wird uns sonst in ein Drama führen.
  2. #2

    Moral Hazard und Adverse Selection in Berlin

    Zitat von verpiler Beitrag anzeigen
    Wir müssen wieder mehr Anreize setzen, mit Geld vorsichtig zu sein.
    Diese Alles-Gewinnen-oder-nichts-verlieren-Mentalität wird uns sonst
    in ein Drama führen.

    Moral hazard:
    Akteure folgen Anreizen, die zwar für sie rational sind, aber
    für die Gesellschaft/Wirtschaft insgesamt negativ wirken
    Adverse selection:
    Käufer können den „wahren Wert“ einer Anlage aufgrund von
    Informationsasymmetrien nicht bestimmen und sind nur bereit
    bei einem erheblichen Preisabschlag zu kaufen ....

    Ein Bail Out des Berliner Flughafens ist echt systemrelevant und
    alternativlos, obwohl damit vollkommen falsche Anreize gesetzt
    werden nach dem Motto: Man muss Schwein sein in dieser Welt!
  3. #3

    Und falls sich jemand fragt...

    ...wo das ganze Geld bleibt: Öffentliche Großbauten sind für daran beteiligte Unternehmer DIE Gelegenheit, fett abzusahen. Da werden Produkte gene mal für den zehnfachen Preis verkauft. Der Staat hat´s ja...
  4. #4

    Irgend wann soll der ja mal fertig werden. Oder?

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Der Bau des neuen Hauptstadtflughafens Berlin Brandenburg kann weitergehen: Die EU-Kommission hat Zuschüsse des Bundes und der Länder genehmigt. Allerdings könnte die 1,2-Milliarden-Euro-Geldspritze noch immer nicht ausreichen, um alle Kosten des Projekts zu decken.

    Flughafen Berlin Brandenburg: EU billigt Hilfen - SPIEGEL ONLINE
    Sollte das "Ding" jemals fertig gestellt werden, kann man das gleich in ein Museum umwandeln. Eröffnumgstitel "So stellte man sich zu Anfang des Jahrhunderts einen modernen Flughafen in Berlin vor".
  5. #5

    Schon vor über 65 Jahren....

    wussten die Alliierten, daß man in Berlin nicht landet, sondern die Ladung der Rosinenbomber lieber abwirft....

    genausogut könnte man es jetzt mit dem Geld machen, das hier verdummbeutelt wird...
    andererseits müssen wir uns endlich einmal eingestehen, dass das deutsche Vergabesystem der öffentlichen Hand genau so ein Ergebnis schon beim ersten Gedanken an ein Projekt provoziert.
    Niemand baut so teuer wie der deutsche Staat.
  6. #6

    Zitat von bau-mann Beitrag anzeigen
    wussten die Alliierten, daß man in Berlin nicht landet, sondern die Ladung der Rosinenbomber lieber abwirft...........
    Zur Zeit der Rosinenbomber starten alle 2-4 Minuten ein Flugzeug, die Fallschirme, die Sie meinten waren etwa Taschentuch groß und waren mit Süßigkeiten bestückt. Um eine ganze Stadt zu versorgen war schon mehr nötig, als das.

    MfG. Rainer