Zweiter Weltkrieg: Russisches U-Boot-Wrack in der Ostsee entdeckt

AFP/ Swedish Defence ForcesIm Herbst 1941 verschwand ein russischer U-Boot-Verband vom Radar. 71 Jahre später haben Seeleute am Grund der Ostsee eines der Schiffe aufgespürt. Ein Video liefert Hinweise über die letzten Minuten der Besatzung.

http://www.spiegel.de/wissenschaft/t...-a-873580.html
  1. #1

    Weiß man denn etwas über die Besatzung?

    Darüber steht kein Wort.
    Kamen denn alle ums Leben? Eine Gedenkveranstaltung wird man doch wohl nicht für ein leeres U-Boot machen.