Dax auf Fünfjahreshoch: Börsenhändler wetten auf Frieden im US-Fiskalstreit

DPAGibt es einen Durchbruch im Streit über den US-Staatshaushalt? Berichte über einen Kompromiss zwischen Obama und den Republikanern befeuern die Börsen. In Frankfurt klettert der Dax auf ein neues Fünfjahreshoch. Seit Jahresbeginn hat der Leitindex um fast 30 Prozent zugelegt.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unt...-a-873555.html
  1. #1

    Klasse, dass man wenigsten wieder mal den Börsen und den "Märkten" so kurz vor Weihnachten eine Friedensbotschaft und Spekulationsbenzin beschert.
    Vielleicht sollte Mutti der Deutschen Bank versprechen, zukünftige Risiken aus kriminellen Machenschaften zu übernehmen.
    Das würde bestimmt auch deren Kurs "befeuern".
  2. #2

    Kein Wunder

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    In Frankfurt klettert der Dax auf ein neues Fünfjahreshoch. Seit Jahresbeginn hat der Leitindex um fast 30 Prozent zugelegt.
    Der DAX wir wohl noch weiter steigen.

    Besonders wenn so viele Leute (auch aus Südeuropa) Geld im vermeintlich sicheren Deutschland anlegen wollen.

    Nicht jeder kann sich eine Immobilie leisten oder will Gold kaufen.

    Da ist die Aktie die "Immobilie des kleinen Mannes" - sind ja irgendwo auch Firmengebäude und Grundstücke.
  3. #3

    wroby@t-online.de8577]Gibt es einen Durchbruch im Streit über den US-Staatshaushalt? Berichte über einen Kompromiss zwischen Obama und den Republikanern befeuern die Börsen. In Frankfurt klettert der Dax auf ein neues Fünfjahreshoch. Seit Jahresbeginn hat der Leitindex um fast 30 Prozent zugelegt.

    Annäherung im US-Haushaltsstreit beflügelt Börsen weltweit - SPIEGEL ONLINE[/QUOTE]

    Ein schlechter Kompromis und schon steigen die Kurse an den Boersen. Verrueckte Welt. Schade das Obama nicht standhafter geblieben ist.
  4. #4

    Nochmehr

    Staatsschulden! Da reibts sich doch der Wetter ( ahem Investor) das Haendchen...
  5. #5

    Zitat von uezegei Beitrag anzeigen
    Klasse, dass man wenigsten wieder mal den Börsen und den "Märkten" so kurz vor Weihnachten eine Friedensbotschaft und Spekulationsbenzin beschert.
    Vielleicht sollte Mutti der Deutschen Bank versprechen, zukünftige Risiken aus kriminellen Machenschaften zu übernehmen.
    Das würde bestimmt auch deren Kurs "befeuern".
    Nicht notwendig. Der steigt sowieso gerade fröhlich mit dem Rest des DAX.
  6. #6

    .

    Mittlerweile sollte jedem klar sein, dass die Großanleger gar nicht anders können, als ihr Geld in Aktien anzulegen. Und so wundert es nicht, dass die Leitinidizes steigen, obwohl kein Grund dazu besteht. Das Spiel geht weiter, weil es weitergehen muss. Für steigende oder kurzfristig sinkende Kurse wird man immer irgendwelche "Gründe" finden.
  7. #7

    Beruhigend, dass man noch irgendwo ordentliche Gewinne machen kann.
  8. #8

    Hochmut kommt vor dem Fall !!

    Egal auf was sich Demokr. und Republ. einigen - es läuft immer darauf hinaus, dass entweder die Schulden oder die Steuern steigen oder an anderer Stelle gespart werden muss.
    Viel wichtiger ist aber, dass nach der Entscheidung entweder die Phantasie sprich Hoffnung weg ist, um die Blase zu vergrössern, oder weil die Euphorie zum, Platzen der Blase führt.

    Am Ende ist auf jeden Fall die Luft raus !! Und das Papiergeld weg !
  9. #9

    Also...

    Zitat von Adolfrausch Beitrag anzeigen
    Egal auf was sich Demokr. und Republ. einigen - es läuft immer darauf hinaus, dass entweder die Schulden oder die Steuern steigen oder an anderer Stelle gespart werden muss.
    Viel wichtiger ist aber, dass nach der Entscheidung entweder die Phantasie sprich Hoffnung weg ist, um die Blase zu vergrössern, oder weil die Euphorie zum, Platzen der Blase führt.

    Am Ende ist auf jeden Fall die Luft raus !! Und das Papiergeld weg !
    ...die Steuern steigen in den USA schon mal nicht...im Gegenteil es wird Senkungen für die Reichen und Wohlhabenden geben. Schulden...klar...aber die Amis habe ja wenigstens noch eine eigene Währung und können Geld drucken....wir sind an die EZB gebunden und auf Gedeih und Verderb mit den Süd-Losern in einem Topf...