Spiele für iOS: Die besten Grafik-Adventure für iPhone und iPad

"Sam & Max" und "Monkey Island" - mit diesen Adventures hat eine Generation die Jugend am Homecomputer verbracht. Auf iPhone und iPad feiern die Klassiker des Genres eine Renaissance - und es gibt großartige neue Titel. Das Fachmagazin "Mac & i" stellt die interessantesten vor.A

http://www.spiegel.de/netzwelt/games...-a-872649.html
  1. #40

    Woher soll ein Jugendlicher wissen was ein Genre ist. ...

    Zitat von truthful Beitrag anzeigen
    ... dann folgen Genre (Werk)...
    ...Woher soll ein Jugendlicher wissen was ein Genre ist. ...
    ...,wenn Sie es selbst (als verfechter des Wahren deutsch) offensichtkich nicht wissen.

    Genre ist kein Werk, sondern eher eine Gattung oder Kategorie (ups, wieder kein deutsches Wort.)
  2. #41

    Dos...

    Zitat von neu_ab Beitrag anzeigen
    Nö. Wer etwas auf sich hält, spiel die Originale, auf DOS-Box oder ähnlichen Progs. Diese Spiele waren ja auch nicht umsonst nicht iIrgendwas, sondern sind echte Windowsklassiker.
    werter Mitforist, und das gab es auch von anderen Herstellern als von Microsoft.

    Für viele der alten Klassiker gab es übrigens schon damals Umsetzungen für Kosolen und auch für Macintosh-Computer.
  3. #42

    Boxer

    Zitat von oxybenzol Beitrag anzeigen
    DOS-Box ist ne feine Sache, damit laufen die PC-Klassiker problemlos. Mit D-Fend als grafische Oberfläche für die DOS-Box ist dann auch die Bedienung um einiges einfacher.
    Wer jetzt Lust auf ein Dosspiel bekommen hat, sollte nach Abandonware suchen. Unter diesem Namen finden sich viele Seiten, die Spiele zum runterladen anbieten, welche keine Vermarktungsrechte mehr besitzen.
    Und falls es Anwender mit apple-Computer interessiert, alte DOS-Klassiker zu spielen empfehle ich "Boxer" ist eine Umsetzung der DOS-Box mit grafischer Oberfäche für OS X.