Partnersuche vor den Feiertagen: Weihnachten lieber allein zu Haus

CorbisSchnee auf den Straßen, Lichter an den Bäumen - die Weihnachtszeit ist da und damit die härtesten Tage für Singles. Viele suchen noch schnell nach einem neuen Partner. Man fragt sich: warum?

http://www.spiegel.de/panorama/warum...-a-870085.html
  1. #1

    Danke für diesen launigen Artikel

    Ich habe ihn gern gelesen und so manches mal gegrient.
    Einfach nett geschrieben. :)
  2. #2

    Viele Menschen verbringen Weihnachten allein zuhause.

    Aber nicht jeder kann sich diesen Luxus leisten.
  3. #3

    Gaudeamus!

    Als Kind hatte stellte ich mir das ewige Leben so vor: Man stirbt, kommt in den Himmel, und dort ist's wie Weihnachten ohne Ende. Man trifft die ganze Verwandtschaft wieder, hat's gemütlich und singt Lieder in alle Ewigkeit.

    Meinen Zivildienst habe ich in einer Psychiatrie geleistet. Vor Weihnachten füllten wir vorsorglich die Schränke mit Antidepressiva auf und "zwischen den Jahren" war die Station rammelvoll mit abgeschobenen, gebrechlichen Opas, apathischen, inkontinenten Omas, besoffenen Papis und hysterischen Muttis, die von Weinkrämpfen zuckend einzuschlafen versuchten.

    Heute frage ich mich: Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Himmel und Hölle?
  4. #4

    Klarer Fall

    Lieber Peter, du brauchtest nicht zu erwähnen, dass du in einer Partnerschaft bist - es kommt klar aus dem Artikel heraus. Vielleicht sind Singles so hart auf der Suche, weil es doch traurig ist, alleine Silvester zu feiern (zu müssen!). Weil es etwas langweilig ist, mit Paaren, oder gar mit verheirateten Paaren, oder gar mit verheirateten Paaren Kind zu feiern. Weil doch in einem gewissen Alter die Parties voller Unbekannte doch eher schwer zu finden sind, und weil man sich zwar gerne mit Wildfremden unterhält, solange man jemanden hat mit dem man dann nach Hause gehen kann. Vielleicht weil es nervt, immer alleine zu sein, erst recht dann, wenn der Rest der Welt gemeinsam feiert.
  5. #5

    und Ihnen kommt garnicht mal der Gedanke,

    Zitat von HRa Beitrag anzeigen
    Lieber Peter, du brauchtest nicht zu erwähnen, dass du in einer Partnerschaft bist - es kommt klar aus dem Artikel heraus. Vielleicht sind Singles so hart auf der Suche, weil es doch traurig ist, alleine Silvester zu feiern (zu müssen!). Weil es etwas langweilig ist, mit Paaren, oder gar mit verheirateten Paaren, oder gar mit verheirateten Paaren Kind zu feiern. Weil doch in einem gewissen Alter die Parties voller Unbekannte doch eher schwer zu finden sind, und weil man sich zwar gerne mit Wildfremden unterhält, solange man jemanden hat mit dem man dann nach Hause gehen kann. Vielleicht weil es nervt, immer alleine zu sein, erst recht dann, wenn der Rest der Welt gemeinsam feiert.
    dass man nach all dem Rummel um Weihnachten ( Seit August schmilzt der Nikolaus in den Supermärkten vor sich hin ) mal froh ist, entspannt bei einem Glas Wein oder irgendwas anderem ein interessantes Buch zu lesen ? z.B. Merkel - Ein Fehler ?
    Einfach mal Zeit für sich selbst zu haben ?

    OK, Leute die ohne Twitter und Fatzebock lebensunfähig wären können das wohl nicht nachvollziehen.
  6. #6

    Das trifft den Nagel auf den Kopf

    Zitat von Tom Joad Beitrag anzeigen
    Aber nicht jeder kann sich diesen Luxus leisten.
    Wie gerne würde ich Weihnachten ein einziges Mal allein verbringen. Das ist mir in mehr als 50 Jahren nur einmal vergönnt gewesen. Himmlisch.

    Ob mir das nochmal vergönnt sein wird? Ich bezweifle es.
  7. #7

    Das klingt aber doch etwas sarkastisch

    Zitat von Tom Joad Beitrag anzeigen
    Aber nicht jeder kann sich diesen Luxus leisten.
    Oder täusche ich mich da? Ich schicke meiner Ex-Frau mal den Artikel und diesen Forumsbeitrag. :-)
  8. #8

    Weihnachten suckz :-)

    Letzte Weihnachten waren grell. Beziehung am 22.12 beendet. Schon Ostern davor war ich skeptisch wegen Weihnachten. Die Ex wollte immer was mit anderen Leuten machen. Ich nicht und damit war das Ende vorprogrammiert. Dieses Jahr feiere ich zufrieden alleine und das ist auch gut so!
  9. #9

    optional

    ...also ich bin auch Single, aber nicht alleine! Und ich kann zwar verstehen das Menschen "diese" Tage nicht gerne alleine verbringen möchten, aber noch schlimmer finde ich es diese Tage mit Menschen verbringen zu müssen die man nicht mag, dann lieber alleine. Und auf Krampf, nur um sich nicht einsam zu fühlen, einen Partner zu suchen funktioniert doch zu keiner Jahreszeit. Manchmal hilft ein Blick hinter die ach so weihnachtliche Harmonie: Streit und Alkohol, Enttäuschung und schlimmeres...Dann doch lieber alleine!