Comic-Adventskalender: Die vier fetten Reiter der Apokalypse

Melanie SchoberWeihnachten ist doch kein Weltuntergang: Auch wenn laut Maya-Kalender am 21.12. das Ende unseres Planeten naht, ist SPIEGEL ONLINE optimistisch und veröffentlicht bis zum 24. Dezember täglich einen neuen Advents-Comic. Einige der besten deutschen Zeichner sind dabei. Diesmal: Melanie Schober.

http://www.spiegel.de/kultur/gesells...-a-872216.html
  1. #1

    Aus dem Zusammenhang gerissen und falsch zitiert

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Auch wenn laut Maya-Kalender am 21.12. das Ende unseres Planeten nahtMelanie Schober mit "Personal Paradise" im Comic-Adventskalander 2012 - SPIEGEL ONLINE
    Dieser Artikel gehört eher in die Rubrik "Aus dem Zusammenhang gerissen und falsch zitiert":

    Der Maya-Kalender behandelt in seiner Mythologie nicht das Ende der Welt sondern die Wiederkehr des Gottes Bolon Yokte.
  2. #2

    Alles 1/2 so wild

    Zitat von cascada Beitrag anzeigen
    Der Maya-Kalender behandelt in seiner Mythologie nicht das Ende der Welt sondern die Wiederkehr des Gottes Bolon Yokte.
    Ich kann Sie beruhigen: In ein paar Tagen geht weder die Welt unter, noch haben wir die Wiederkehr eines göttlichen Herrn Yokte zu erwarten.
    Da dreihundert Jahre des Frühmittelalters eine reine Erfindung der katholischen Kirche sind, befinden wir uns tatsächlich erst im Jahr 1712.
    Bis zur Apokalypse ist also noch reichlich Zeit.