Spektakuläre Operation: Ärzte basteln neue Wirbelsäule für Rosie

Fergus WalshDie Prognosen für das Leben der fünfjährigen Rosie Davies waren düster: Wegen einer seltenen Fehlbildung fehlen ihr Teile der Wirbelsäule - eine Gefahr für die inneren Organe. Britische Ärzte haben jetzt in einer gewagten Operation versucht, Rosies Rückgrat aus ihren Beinknochen nachzubilden.

http://www.spiegel.de/gesundheit/dia...-a-871946.html
  1. #1

    ...

    Das ist mal eine Story von der ich gerne in 6 - 12 Monaten hören wollen würde wie sie weitergeht.

    Es erscheint mir häufig so zu sein, dass zwar von den Eingriffen selbst viel über die Medien präsent wird, aber die spätere Entwicklung keine Schlagzeile wert ist.

    In diesem Sinne hoffe bald Positives über Rosie zu lesen :)
  2. #2

    Zitat von Barbapaps Beitrag anzeigen
    Das ist mal eine Story von der ich gerne in 6 - 12 Monaten hören wollen würde wie sie weitergeht.
    Das würde ich auch gerne, man kann dem Mädchen und Ärzten nur die Daumen drücken.
  3. #3

    Wie es weitergeht...

    Zitat von Barbapaps Beitrag anzeigen
    Das ist mal eine Story von der ich gerne in 6 - 12 Monaten hören wollen würde wie sie weitergeht.

    Es erscheint mir häufig so zu sein, dass zwar von den Eingriffen selbst viel über die Medien präsent wird, aber die spätere Entwicklung keine Schlagzeile wert ist.

    In diesem Sinne hoffe bald Positives über Rosie zu lesen :)
    Das stimmt - mich würde auch interessieren, wie es weitergeht und ob die Patientin zum Beispiel wieder operiert werden muss, wenn sie weiter wächst. Bisher haben die behandelnden Ärzte sich aber noch nicht dazu geäußert, wie die Behandlung weitergehen soll.