Jessica Biel: Mein Mann, der Gurkenkönig

APJessica Biel ist noch keine zwei Monate verheiratet, doch der Status als Ehefrau hat es ihr offenbar angetan. In einem Interview schwärmt die Schauspielerin von den Vorzügen ihres Gatten Justin Timberlake - vor allem, wenn es an Eingemachtes oder zum Nacktschwimmen geht.

http://www.spiegel.de/panorama/leute...-a-871577.html
  1. #1

    "Es immer jemand da, der das Gurkenglas aufmacht" Zitat

    Arme Jessica. Wenn die Hormone kreisen, geht der Satzbau auf Reisen.
  2. #2

    Gurkenglas

    Zitat von biwak Beitrag anzeigen
    Arme Jessica. Wenn die Hormone kreisen, geht der Satzbau auf Reisen.
    Naja, so ein Gurkenglas kann einem schon Probleme machen. Und da ist es immer gut, wenn man jemanden hat, der einem zur Seite steht. Ansonsten Loch in den Deckel und gut ist. Falls man partout nicht heiraten möchte.
  3. #3

    Ach...

    ...wenn ich doch auch nur mit Justin Timberlake verheiratet wäre, seuftz. : )
  4. #4

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Jessica Biel ist noch keine zwei Monate verheiratet, doch der Status als Ehefrau hat es ihr offenbar angetan. In einem Interview schwärmt die Schauspielerin von den Vorzügen ihres Gatten Justin Timberlake - vor allem, wenn es an Eingemachtes oder zum Nacktschwimmen geht.

    Jessica Biel: Interview über Ehe mit Justin Timberlake - SPIEGEL ONLINE
    Mit solchen vermeintlichen frivolem/versauten Details wie Nacktschwimmen, die vermutlich andeuten sollen, wie "locker" und "freizügig" man doch ist, lockt man doch selbst in den USA keinen mehr hinter dem Ofen vor.
    Auch sehr beliebt bei den US-Stars (neben NAcktschwimmen): das nackt-im-Huas-rumlaufen/putzen/schlafen/blablabla
  5. #5

    Zitat von metalslug Beitrag anzeigen
    ...wenn ich doch auch nur mit Justin Timberlake verheiratet wäre, seuftz. : )
    Geben Sie sich mal Mühe! Ich tröste dann liebend gerne Frau Biel ;)
  6. #6

    Zitat von biwak Beitrag anzeigen
    Arme Jessica. Wenn die Hormone kreisen, geht der Satzbau auf Reisen.
    Klar, das wird sie so auf deutsch gesagt haben. Und wenn, dann Respekt für ihre Deutsch-Kenntnisse.
  7. #7

    Schöne Frau aber

    schlechte Schauspielerin mit einer Vorliebe für Schleimbeutel die alles nageln was Hollywood so hergibt
  8. #8

    ... heißt es unter einem Foto. Ausweislich meiner Forschungen handelt es sich um eine unter dreijährige Beziehung. Der Autor. Ein Praktikant von 19 Jahren?
  9. #9

    Mein Gott SPON !

    Ist das nicht ein bisschen viel Boulevard ? Die BUNTE wird
    neidisch werden.