Weltpremiere BMW 4er: Mut zur Lücke

BMW BMW ordnet die Modellbezeichnungen neu. Was bisher das 3er-Coupé war, wird künftig als BMW 4er angeboten. Mitte Januar wird der Wagen mit der ungewöhnlichen Frontpartie auf der Autoshow in Detroit gezeigt, auf die Straße kommt es erst im Herbst. Hier sind schon die ersten Fotos und Fakten.

http://www.spiegel.de/auto/aktuell/b...-a-871303.html
  1. #1

    ist der hässlich!

    Wie kann BMW nur ein Auto mit einer derart deformierten Schnauze auf den Markt bringen?
  2. #2

    Für Chinesen.

    Man muss immer an den Hauptmarkt denken, ist schon richtig.
  3. #3

    Stimmt!

    Zitat von spmc-13515247857980 Beitrag anzeigen
    Wie kann BMW nur ein Auto mit einer derart deformierten Schnauze auf den Markt bringen?
    BMW entfernt sich immer mehr von einem klassisch-zurückhaltendemEdel-Design. Das ist genauso Proll, wie Spoiler auf dem Kofferraumdeckel. Ich kenne hie so ein paar spätpubertäre Jungs in der Nachbarschaft, die ihre Polos bis an die Fahrbahn tiefer legen und große Endrohre an die mickrige Auspuffanlage schrauben; die würden das Design toll finden!
  4. #4

    toll

    Sehr gelungen. Und nicht so langweilig wie Audi, die schon seit einer Generation das gleiche Design haben.
  5. #5

    Wow!

    haben will!
    Grüße nach Stuttgart und Ingolstadt.... SO baut man richtig geniale Coupés!!
  6. #6

    Warten auf den M4

    Freue mich schon aufs Auto. Interessante Motoren wären noch 430i (Sauger) und den 440d aus dem 6er. Hfftl. kommt das M-Paket schnell raus, so dass der 4er nicht wie ein i3 aussieht.
    Der hingepfuschte Bildschirm auf den Amaturenbrett geht garnicht. Wirkt schon im 6er ziemlich billig.

    Eine Vollausstattung wird 35-40t€ extra kosten :(
  7. #7

    optional

    Ist das ein Auto oder eine Strassenkehrmaschine mit 2 großen Ansaugöffnungenin der Schnauze. Weniger ist manchmal mehr.
    Eine schlecht Kopie des Audi A5.
  8. #8

    Sehr schön!

    Das Auto gefällt mir sehr gut. Würde ich mir kaufen, wenn ich das nötige Kleingeld hätte. Aber ich frage mich, warum zum Teufel die Autos mit jeder Generation immer breiter, länger, größer werden müssen. Irgendwann müssen die Straßen dafür verbreitert werden. Weiß einer zufällig, wann die Elektro-Autos von BMW auf den Markt kommen (BMW i3 und i8)?
  9. #9

    Wie sollte der Wagen wirken - Jung, Dynamisch...
    Warum dann das Senioren-Braune Leder-Interieur...?
    Pfui...