Herzversagen: Jazz-Legende Dave Brubeck ist tot

APEr war einer der größten Jazz-Musiker, jetzt ist Dave Brubeck im Alter von 91 Jahren verstorben. Seine Platte "Time Out" machte ihn vor fünf Jahrzehnten zur Legende, 1996 erhielt er den Grammy für sein Lebenswerk.

http://www.spiegel.de/kultur/musik/j...-a-871227.html
  1. #1

    Großartiger Komponist

    Take 5, unverkennbar. Ein großartiger Beitrag zur Jazz Geschichte. Respekt vor diesem Mann.
  2. #2

    Take Five

    Have a pleasant trip, Dave, wherever you go - and....TAKE FIVE.
  3. #3

    Ich kriege heut noch regelmäßig Gänsehaut wenn ich sein

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Er war einer der größten Jazz-Musiker, jetzt ist Dave Brubeck im Alter von 91 Jahren verstorben. Seine Platte "Time Out" machte ihn vor fünf Jahrzehnten zur Legende, 1996 erhielt er den Grammy für sein Lebenswerk.

    Jazz-Komponist Dave Brubeck ist im Alter von 91 Jahren gestorben - SPIEGEL ONLINE
    TAKE FIVE höre.

    Eine Legende.
  4. #4

    Goodbye und Danke!

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Er war einer der größten Jazz-Musiker, jetzt ist Dave Brubeck im Alter von 91 Jahren verstorben. Seine Platte "Time Out" machte ihn vor fünf Jahrzehnten zur Legende, 1996 erhielt er den Grammy für sein Lebenswerk.

    Jazz-Komponist Dave Brubeck ist im Alter von 91 Jahren gestorben - SPIEGEL ONLINE
    Was soll man mehr sagen, was nicht ohnehin in tausenden Nachrufen stehen wird. Zufällig vor ein paar Tagen entdeckt:
    Sachal Studios' Take Five Official Video - YouTube
  5. #5

    Take Five

    war zwar von Paul Desmond komponiert, aber das Dave Bruebeck Quartett hat diesen Titel zu einem Welthit gemacht. Einer der wenigen Hits, den der Jazz selbst hervorgebracht hat.
  6. #6

    R.I.P Dave Brubeck

    Zitat von _christoporus_ Beitrag anzeigen
    war zwar von Paul Desmond komponiert, aber das Dave Bruebeck Quartett hat diesen Titel zu einem Welthit gemacht. Einer der wenigen Hits, den der Jazz selbst hervorgebracht hat.
    Take five!
    Vielen Dank!
  7. #7

    Dave...

    ...auf TAKE FIVE zu reduzieren, hieße ihm großes Unrecht tun. Er hat viel geschaffen und geleistet für die Jazzwelt!
    Take care, Dave, wherever you are!
  8. #8

    Er war meine Jugend

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Er war einer der größten Jazz-Musiker, jetzt ist Dave Brubeck im Alter von 91 Jahren verstorben. Seine Platte "Time Out" machte ihn vor fünf Jahrzehnten zur Legende, 1996 erhielt er den Grammy für sein Lebenswerk.

    Jazz-Komponist Dave Brubeck ist im Alter von 91 Jahren gestorben - SPIEGEL ONLINE
    In München, um 1958, waren wir nahezu besessen von DB und Paul Desmond.
  9. #9

    Dieser

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Er war einer der größten Jazz-Musiker, jetzt ist Dave Brubeck im Alter von 91 Jahren verstorben. Seine Platte "Time Out" machte ihn vor fünf Jahrzehnten zur Legende, 1996 erhielt er den Grammy für sein Lebenswerk.

    Jazz-Komponist Dave Brubeck ist im Alter von 91 Jahren gestorben - SPIEGEL ONLINE
    Musiker und seine Interpretation von "Take Five" war der Grund, das ich mir den Jazz etwas intensiver zu Gemüte führte.
    Jazz ist zwar immer noch nicht "die" Musik für mich, aber auch kein "Fremdkörper" mehr.
    Ruhe in Frieden, jetzt kannst Du Dich vom touren definitiv ausruhen.