Europäischer Filmpreis: Michael Haneke für "Liebe" ausgezeichnet

dapdGroßer Erfolg für Michael Hanekes bewegendes Drama "Liebe" über das Älterwerden eines Pariser Ehepaars: Der Österreicher wurde beim Europäischen Filmpreis für die Beste Regie geehrt. Auch die Hauptdarsteller des Films Emmanuelle Riva und Jean-Louis Trintignant wurden ausgezeichnet.

http://www.spiegel.de/kultur/kino/mi...-a-870469.html
  1. #1

    Klasse Entscheidung

    Alles für Haneke, nichts für Barbara. Gut, dass manche Jurys doch noch entscheiden können, was wichtig ist.
  2. #2

    Hier muss man mal ein Lob an all die Filmförderungen aussprechen. Hanekes Verfilmungen schwerer Stoffe mögen kommerziell wenig erfolgreich sein, aber wichtige Filme sind das selten.

    Ohne diese Auszeichnungen wäre er sicherlich zu Kompromissen genötigt, die die Aussagen seiner Filme verwässern.

    Meinen Glückwunsch!
  3. #3

    schade, dass spon vergisst,

    dass doch auch ein europäischer filmpreis z.t. nach deutschland geht, nämlich "alois nebel" als bester animationsfilm, der von der dresdner firma balancefilm gezeichnet wurde.