Griechenland-Hilfe: Jetzt wird es teuer

DPAIm Eiltempo muss der Bundestag über neue Milliardenhilfe für Griechenland entscheiden. Schon jetzt ist klar: Deutschland wird erstmals auf Hunderte Millionen Euro verzichten. Kanzlerin Merkel und Finanzminister Schäuble wollen von einem Schuldenerlass nichts wissen - vorerst.

http://www.spiegel.de/politik/deutsc...-a-869512.html
  1. #1

    Eine Umerziehung der Griechen wird nicht gelingen

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Im Eiltempo muss der Bundestag über neue Milliardenhilfe für Griechenland entscheiden. Schon jetzt ist klar: Deutschland wird erstmals auf Hunderte Millionen Euro verzichten. Kanzlerin Merkel und Finanzminister Schäuble wollen von einem Schuldenerlass nichts wissen - vorerst.

    Griechenland-Krise: Deutschland erkauft sich Zeit - SPIEGEL ONLINE
    Eine Umerziehung der Griechen wird nicht gelingen.
    Und kann auch kein politisches Ziel sein.
    Oder wollen wir Deutschen (ausgerechnet wieder mal wir!) den Griechen unsere Vorstellung von Staat und Demokratie aufpfropfen?!

    Wo bleibt da eigentlich das basisdemokratische Verständnis der Grünen? Haben die sich wieder einmal um 180 Grad gedreht?!
  2. #2

    Versaille ohne Krieg

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Im Eiltempo muss der Bundestag über neue Milliardenhilfe für Griechenland entscheiden. Schon jetzt ist klar: Deutschland wird erstmals auf Hunderte Millionen Euro verzichten. Kanzlerin Merkel und Finanzminister Schäuble wollen von einem Schuldenerlass nichts wissen - vorerst.

    Griechenland-Krise: Deutschland erkauft sich Zeit - SPIEGEL ONLINE
    ..bis zum Endsieg, und so wird es auch enden
  3. #3

    Das dümmliche Theater

    Dieses ganze unendliche Theater dient eindeutig dazu die Menschen langsam zu zermürben und für weitere Milliarden gefügig zu machen. Diese korrupten Regierungsbeamten werden noch das Volk richtig ausbluten.
  4. #4

    ein paar hundert Millionen für griechische Banker

    aus Solidarität aber keinen einzigen Euro für die deutschen Prekarier. Solche unsolidarischen Deutschen mit steinernem Herzen wie Merkel ud Schäuble gibt es nicht oft!
  5. #5

    schon im naechsten Jahr wird es neue Verhandlungen

    geben und es wird wieder mehr Kosten .... fuer wie dumm haelt man uns denn in Berlin?
  6. #6

    Bringt alles nichts

    Dies wird nicht das letzte Rettungspaket für Griechenland. Meine Prognose ist, dass das Land auf unabsehbare Zeit von den Geberländern finanziert werden muss. Solange diese Parteien im Bundestag sitzen, wird es das auch.
  7. #7

    Warum zahle ich brav meine Steuern und lege mich krumm, wenn die Griechen Leute wie mich für mich für Deppen halten? Ich habe die Nase dermassen voll. Solange die ihre Bürger verschonen, sollte es auch keine Hilfen mehr geben.
  8. #8

    Sprachlos

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Im Eiltempo muss der Bundestag über neue Milliardenhilfe für Griechenland entscheiden. Schon jetzt ist klar: Deutschland wird erstmals auf Hunderte Millionen Euro verzichten.
    Die beiden Marionetten der Grossbanken kommen mir inzwischen wie die kleinen Kinder die Verstecken spielen.....
    Sie halten sich die Augen zu und meinen, wenn ich sie nicht sehe, sehen Sie mich auch nicht.
    Sry, wer mit den Affen knutschen will, darf sich dann nicht wundern wenn er nach Bananen schmeckt... So ei Dilettantenstadl.
  9. #9

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Im Eiltempo muss der Bundestag über neue Milliardenhilfe für Griechenland entscheiden. Schon jetzt ist klar: Deutschland wird erstmals auf Hunderte Millionen Euro verzichten. Kanzlerin Merkel und Finanzminister Schäuble wollen von einem Schuldenerlass nichts wissen - vorerst.

    Griechenland-Krise: Deutschland erkauft sich Zeit - SPIEGEL ONLINE
    Man kann nur noch Hass gegenüber der jetztigen Regierung verspüren.
    Wann bekommen diese Leute mal die Konsequenzen ihres Handelns selber ab??