Vettel-Heimatstadt: Heppenheim feiert den Weltmeister

Getty ImagesHeppenheim ist keine Metropole, aber der Heimatort von Sebastian Vettel. Mehr brauchte es nicht für weit über tausend Formel-1-Fans, um den WM-Titel ihres Idols in der hessischen Stadt zu feiern. Jetzt muss Vettel nur noch in der Heimat vorbeischauen.

http://www.spiegel.de/sport/formel1/...-a-869232.html
  1. #1

    public viewing

    "... litten rund 1500 Fans beim Public Viewing mit ihrem Idol ..." Na hoffentlich war da kein US-Ami dabei. http://dict.leo.org/ende?lp=ende&lang=de&searchLoc=0&cmpType=relaxed&s ectHdr=on&spellToler=&search=public viewing
  2. #2

    Herzlichen Glückwunsch Sebastian

    Selten ein so spannendes Rennen gesehen. Sebastian Du bist ein Meister!
  3. #3

    Wieso soll man auf einen rasenden Steuerflüchtling stolz sein?
  4. #4

    Heppenheim

    Heppenheim? Ich dachte Vettel ist Schweizer....
  5. #5

    Zitat von kagemusha Beitrag anzeigen
    Wieso soll man auf einen rasenden Steuerflüchtling stolz sein?
    Wo verdient denn dieser "Steuerflüchtling" sein Geld?
    In Deutschland?
    Immer die selbe Neidleier.
  6. #6

    ich klinke mich hier mal ein

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Heppenheim ist keine Metropole, aber der Heimatort von Sebastian Vettel. Mehr brauchte es nicht für weit über tausend Formel-1-Fans, um den WM-Titel ihres Idols in der hessischen Stadt zu feiern. Jetzt muss Vettel nur noch in der Heimat vorbeischauen.

    Sebastian Vettels Heimatort Heppenheim feiert den Weltmeister - SPIEGEL ONLINE
    und erkläre es so das es jeder aber auch jeder depp
    begreift.
    vettel ist bei einer österreischischen firma beschäftigt
    die ihren firmensitz in österreich hat.
    also muß er auch dort seine steuern zahlen.
    wenn alle deutschen eine korrekte steuererklärung
    abgeben würden bräuchten wir die paar euros von
    vettel nicht.was ist eigendlich mit roßberg.
    der wohnt sein leben lang in monaco.
    schimpft sich aber deutscher zu sein.
    der bezahlt auch in deutschland keine steuern.
  7. #7

    Das werden Sie nicht schaffen,

    Zitat von wahrheitsgemäß Beitrag anzeigen
    und erkläre es so das es jeder aber auch jeder depp
    begreift.
    gemeinhin wird Krebs als schlimmste Krankheit bezeichnet, dabei ist die Krankheit Neid viel schlimmer.
    Sie frisst die Seele der Menschen.
    Und die merken es nichtmal...
  8. #8

    es gibt halt bei reichlich viele Dummschwätzer.......

    .....die nie zufrieden sind und immer nur nörgeln.
    Wahrscheinlich sind es immer diese Menschen,
    die schwarz arbeiten, keine Steuern zahlen und sich für klug halte und in der Kneipe den grossen Max machen.
    Vettel unterhält die Leute und bringt direkt oder indirekt
    dem Staat viele Millionen ein.