Jugendsprache: Yolo, Alter

CorbisIhre Eltern legten sich noch eine Fußmatte mit dem Aufdruck "Carpe Diem" vor die Tür, "Genieße den Tag". Ihre Kinder können damit nichts anfangen. "Yolo" ist ihr Motto: "You only live once". Meint in etwa das Gleiche - und ist das Jugendwort des Jahres.

http://www.spiegel.de/schulspiegel/j...-a-869201.html
  1. #1

    Auweia

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Ihre Eltern legten sich noch eine Fußmatte mit dem Aufdruck "Carpe Diem" vor die Tür, "Genieße den Tag". Ihre Kinder können damit nichts anfangen. "Yolo" ist ihr Motto: "You only live once". Meint in etwa das Gleiche - und ist das Jugendwort des Jahres.

    Jugendwort des Jahres 2012: Jury kürt "Yolo" - SPIEGEL ONLINE
    Carpe Diem steht fuer "Nutze den Tag".

    Hat wohl nicht so ganz geklappt mit dem Googlen oder Restlatein aus der Schule, eh? Wie schlecht ...
  2. #2

    ....

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Ihre Eltern legten sich noch eine Fußmatte mit dem Aufdruck "Carpe Diem" vor die Tür, "Genieße den Tag". Ihre Kinder können damit nichts anfangen. "Yolo" ist ihr Motto: "You only live once". Meint in etwa das Gleiche - und ist das Jugendwort des Jahres.

    Jugendwort des Jahres 2012: Jury kürt "Yolo" - SPIEGEL ONLINE
    Oh man der Langenscheidt-Verlag hats echt nie drauf ^^ YOLO könnte eher das Unwort des Jahres sein trifft es nur auf ein paar 13 jährige Mädels zu, der Rest hasst es :D
    Trust me I am a 9gagger (leider :) )
  3. #3

    räusper

    carpe diem mit "Geniesse den Tag" zu übersetzen, ist ein bisserl peinlich.
  4. #4

    Da ist nichts Gleiches ...

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Ihre Eltern legten sich noch eine Fußmatte mit dem Aufdruck "Carpe Diem" vor die Tür, "Genieße den Tag". Ihre Kinder können damit nichts anfangen. "Yolo" ist ihr Motto: "You only live once". Meint in etwa das Gleiche - und ist das Jugendwort des Jahres.

    Jugendwort des Jahres 2012: Jury kürt "Yolo" - SPIEGEL ONLINE
    Während Carpe diem eher bedeutet den Tag (bewußt) zu genießen, ist "yolo" eher darauf ausgerichtet "soviel mitzunehmen was geht", zu tun, was einem Spaß macht.
  5. #5

    Alle Jahre wieder...

    ...entblödet sich der Spiegel nicht, einen Artikel über die angebliche Sprache der Jugend zu schreiben. Mein Gott, wird hier wirklich geglaubt, irgendein Teenager spräche so!? Schierer Unsinn.
  6. #6

    Peinlich...

    ...wie immer, wenn sich Erwachsene mit Jugendsprache auseinandersetzen. YOLO ist viel eher Jugendunwort des Jahres und der Großteil der
  7. #7

    FU ist...

    gelinde gesagt sehr oldschool. merkwürdig, dass es erst jetzt in so einem ranking auftaucht. aber was solls. freuen wir uns lieber, das die jugend immer besser englisch spricht. :P
  8. #8

    Vielleicht sollte man Sprachbootcamps einführen? Wer da bestimmte hirnrissige Wörter verwendet, muss 100 Liegestützen machen.
  9. #9

    missverstanden...

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Ihre Eltern legten sich noch eine Fußmatte mit dem Aufdruck "Carpe Diem" vor die Tür, "Genieße den Tag". Ihre Kinder können damit nichts anfangen. "Yolo" ist ihr Motto: "You only live once". Meint in etwa das Gleiche - und ist das Jugendwort des Jahres.

    Jugendwort des Jahres 2012: Jury kürt "Yolo" - SPIEGEL ONLINE
    "meint in etwa das gleiche..." ?

    bei den Gestalten, bei denen ich diese Phrasen höre (z.B. bei unseren jüngeren Azubis) gilt das eher als Rechtfertigung für eine oberflächliche Haltung zu allem, was nicht "cool" ist...

    Frei übersetzt: Ich lebe im Augenblick und an die Konsequenzen denke (frühestens), wenn sie mich einholen...

    Wer bei uns besoffen, bekifft oder übernächtigt zur Arbeit erscheint, wird unter Abzug von Urlaub wieder nachhause geschickt. Beim ersten mal finden die das meist sogar noch "cool"...

    Beim dritten mal gibt`s die Kündigung gleich mit. Aber wer denkt schon gerne an morgen, wenn er gerade "lebt".

    Der Platz zwei ("Fuck You") gehört auch in diese Schublade... aber in der Regel "fickt" man sich damit eher ins eigene Knie...