EU-Sondergipfel zum Haushalt: In Brüssel läuft der Milliardenpoker

APIn Brüssel beginnt ein Gipfeltreffen, das Tage dauern kann. Die EU-Länder verhandeln über den EU-Haushalt ab 2014. Es um viel Geld und Macht. Die Fronten sind verhärtet. Bundeskanzlerin Merkel hat bereits die Erwartungen gedämpft - ein neuer Anlauf ist für die Deutschen "kein Beinbruch".

http://www.spiegel.de/politik/auslan...-a-868779.html
  1. #1

    Nehmerländer protestieren

    Genau da liegt das Problem. Das Anspruchsdenken, hier muss angesetzt werden. Es sind Spenden der Geberländer und die geben nur was sie möchten. Soherum wird ein Schuh draus.
  2. #2

    Cameron, stopp den Wahnsinn !!

    Eine eins mit 12 Nullen Euro sollten demnächst nach Brüssel fliessen, damit sie noch mehr Blödsinn in die Welt setzten...
  3. #3

    Brüssel - nein Danke !

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    In Brüssel beginnt ein Gipfeltreffen, das Tage dauern kann. Die EU-Länder verhandeln über den EU-Haushalt ab 2014. Es um viel Geld und Macht. Die Fronten sind verhärtet. Bundeskanzlerin Merkel hat bereits die Erwartungen gedämpft - ein neuer Anlauf ist für die Deutschen "kein Beinbruch".

    Brüsseler Milliardenpoker um EU-Etat hat begonnen - SPIEGEL ONLINE
    Achja, es geht um viel Geld und Macht. Genau das ist für mich als Deutscher meine Wahrnehmung des exorbitanten EU-Apparates. Solange man das Geld anderer ausgeben kann, muss man keine strukturellen Lösungen finden. Ich kann diesem EU-Pfusch keinen einzigen positiven Gedanken mehr abgewinnen. Vielleicht finden diese Politiker einen anderen Dummen.
  4. #4

    "kein Beinbruch"

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    In Brüssel beginnt ein Gipfeltreffen, das Tage dauern kann. Die EU-Länder verhandeln über den EU-Haushalt ab 2014. Es um viel Geld und Macht. Die Fronten sind verhärtet. Bundeskanzlerin Merkel hat bereits die Erwartungen gedämpft - ein neuer Anlauf ist für die Deutschen "kein Beinbruch".

    Brüsseler Milliardenpoker um EU-Etat hat begonnen - SPIEGEL ONLINE
    Die Brüche sind schon da, allein frau kann oder will sie nicht sehen.
    Willkommen im Europa 2012.
  5. #5

    Zahlen - fakten - nennen und kennen

    Ich vermisse gerade in deutschen Medien eine genaue Berichterstattung mit Auflistung des Bruttoinlandproduktes jedes Landes, pro Kopf, wer wirklich Geberland ist und wer Empfaenger. Wie der Wert pro Kopf ist. Es wird den Deutschen vorgemacht sie seien praktisch die einzigen Zahler und die Groessten Zahler, Opfer einer total riesigen Burokratie...Bruessel hat gerade mal die Beamtenanzahl des KANTONS Zuerich in der Schweiz und VERSCHLINGT 1% (ein Prozent des EU erwirtschafteten BIP) . Die Verschwendungen und politischen Fehldirektionen die werden in den Nationalstaaten gemacht. Ich kann nicht verstehen wieso man nicht gegen den enormen Schuldenberg in NRW donnert oder die GESAMTSCHULDEN die in asoluten Zahlen in Deutschland so gross sind wie jene Italiens. Dieses Unwissen, die Unkenntnis und das eigene Ueberbewerten ist unertraeglich. Pro Kop zahlen die Niederlaender wesentlich mehr ein, Italien ist ein NETTOZAHLER und ein Deutscher erwirtschatet gerade mal die Haelfte eines Schweizers. Deutschland hat lediglich einen Anteil von 27% der Eurozone und kann ALLEINE niemanden retten sondern nur im Verbund. Es ist nicht Amerika und nicht China sondern einfach eine etwas weniger arme Mittelmacht. Aber es gibt halt bald Wahlen und da wird kraeftig mit der grossen Kelle demagogiert und das Volk kriecht auf den Leim.
    Hans Stamm - Zuerich und Bologna
  6. #6

    Was ist nur

    aus der wunderbaren Grundidee "EUROPA" geworden ? Die Zukunft wird verschachert !
  7. #7

    Die Neuverschuldung

    Deutschlands soll laut Merkelregierung um 17,1 Milliarden steigen, die kommen nochmal oben drauf auf die über 2 Tausend Milliarden Schulden die Deutschland schon hat......dafür sollte Merkel in Haftung genommen werden. Laut Schuldenuhr kann dieses Land absolut gar nichts irgend jemanden geben oder auch nur leihen. Merkels Amoklauf muss unbedingt spätestens 2013 zur Wahl gestoppt werden, es geht Ihr nicht um Europa oder den Menschen in Deutschland sondern einzig darum sich selbst ein Denkmal zu setzen, Sie wird ein Negativdenkmal der europäischen Geschichte bekommen.
  8. #8

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    In Brüssel beginnt ein Gipfeltreffen, das Tage dauern kann. Die EU-Länder verhandeln über den EU-Haushalt ab 2014. Es um viel Geld und Macht. Die Fronten sind verhärtet. Bundeskanzlerin Merkel hat bereits die Erwartungen gedämpft - ein neuer Anlauf ist für die Deutschen "kein Beinbruch".

    Brüsseler Milliardenpoker um EU-Etat hat begonnen - SPIEGEL ONLINE
    Es wäre ja zu schön, wenn sich die Geberländer mal durchsetzen können (würden).
    Da die meisten Länder zu Lasten des Prekariats und des Mittelstandes sparen müssen kann Otto Normalverbraucher nicht einsehen, dass sich der EU-Etat einen großen Schluck aus der Schuldenpulle nehmen will.

    Denn was wegen Griechenland und ... noch auf die nationalen Haushalte hinzukommt kann ja zur Zeit noch niemand beziffern.
  9. #9

    Donnerwetter!

    Mehrere Seiten der Publikumsreaktion spurlos verschwunden.... noch sind es nur die Reaktionen...wann sind es die Autoren dessen?
    "Spon" goes "Voelkischer Beobachter"....
    Ganz große Klasse, "Spiegel"!