Autogramm Toyota iQ EV: Dieser Beweis ist heiß

Toyota Hybrid, Hybrid, Hybrid: So lautete bisher Toyotas Rezept für den Mobilitätswandel. Jetzt aber haben die Japaner eine Elektroauto gebaut. Nur, um zu zeigen, dass sie die Technik aus dem Effeff beherrschen. Der Wagen ist gut - so gut, dass man ihm sogar den irren Preis verzeiht.

http://www.spiegel.de/auto/fahrberic...-a-867588.html
  1. #1

    "Das irre Gefühl im Stadtverkehr. Beim Anfahren quietschen die Reifen" Zitat

    Ich bin mir jetzt nicht sicher ob der Tester den Sinn dieses Autos verstanden hat. In der Musik könnte man sagen: Ein Metal - Fan sollte nicht unbedingt Kammermusik kritisieren.
  2. #2

    Zitat "Jetzt aber haben die Japaner eine Elektroauto gebaut". Den Subheadline is' wirklich krass, Adla.
  3. #3

    €40.000,- ist eine harte Nuß. Das Auto wäre eigentlich exakt das, was wir derzeit gerade suchen: Klein, 40 Km einfache Strecke, nur Stadtverkehr, langstreckentaugliches Zweitfahrzeug vorhanden.
  4. #4

    Verzeihbarer Preis

    Entschuldigung ich bin vor ca 20 Lahren weggegangen und wenn ich mich recht erinnere sind 36300 Euro ca 72000 Mark. Wie krank muss man sein fuer so etwas so viel Geld herzugeben. Ich bin Autofreak aber da hoert der Spass bei mir auf so teuer kann der Sprit in absehbarer Zeit nicht werden.
  5. #5

    na und

    teuer, quadratisch, gut...es war schon immer teuerer ganz vorne bei neuer Technik mit zu fahren
  6. #6

    Bis jetzt das beste E-Auto

    Es hat Platz für 4 Personen, wiegt nur "1070kg" und hat eine Reichweite von 85Km. Für mich das beste Konzept, dass ich kenne. Da kommt Renault mit seinem Zoe nicht annähernd dran. Wenn der Preis von 40.000€ nicht wäre.
  7. #7

    Ein Auto für die Tonne

    Hallo Toyota,

    so funktioniert das nicht. Ein Kleinstwagen bleibt ein Kleinstwagen und zwar völlig unabhängig vom Antrieb. 36.000 Euro ist deutlich zu viel. So ein Preis lässt sich weder schönreden noch schönfahren.

    Selbst wenn er nur ein Drittel kosten würde müsste ich noch überlegen, bei dem Design.
  8. #8

    Alternative

    Für das Geld bekommt man einen gut ausgestatteten Erdgas UP! und hat dann noch Geld für über 500.000km Erdgas. 600km Reichweite und besserer Gesamtlökobilanz.
  9. #9

    Fehrler im text

    Der Autor sollte seinen Artikel durchlesen bevor er ihn veröffentlicht !