Haushalt 2013: Schwarz-Gelb kürzt Niebels Etat

AFPDie Bundesmittel für die Entwicklungshilfe werden nun doch gekürzt. Zum ersten Mal seit Merkels Amtsantritt sinken die Ausgaben bei der Hilfe für die Ärmsten. FDP-Minister Dirk Niebel bedauert in einer persönlichen Erklärung indirekt die Entscheidung.

http://www.spiegel.de/politik/deutsc...-a-868643.html
  1. #1

    Heuchler

    Die FDP wollte ursprünglich das Entwicklungshilfeministerium abschaffen. Stattdessen hat sie es belassen, sobald es mit einem eigenen Minister besetzt war. Was bringt die Entwicklungshilfe an China und was bringt die Entwicklungshilfe in Afrika oder Griechenland? Letzteres läuft ja unter einem andere Etat, die Antwort ist jedoch jedes mal die Gleiche. Entwicklungshilfe bringt nichts, die Probleme werden dadurch nicht gelöst, sondern verfestigt.
  2. #2

    Sinnvoll

    Es wäre sinnvoll, den vorhandenen Etat wirkungsvoller und zielgerichteter anzuwenden. Entwicklungshilfe war schon immer ein leidiges Thema. Viel Geld hilft nicht immer viel!
    Das gilt übrigens auch für andere Ministerien, z.B. in der Bildung!
  3. #3

    was ich noch immer nicht verstehe ist,

    warum China von uns Entwicklungshilfe benötigt, kann das einer mir mal erklären? Ich denke, dass China es selbst schaffen könnte, wenn es möchte! Nun denn China subventioniert seine Wirtschaft und wir schmeißen das Geld hinterher -.-
  4. #4

    abgrund

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Die Bundesmittel für die Entwicklungshilfe werden nun doch gekürzt. Zum ersten Mal seit Merkels Amtsantritt sinken die Ausgaben bei der Hilfe für die Ärmsten. FDP-Minister Dirk Niebel bedauert in einer persönlichen Erklärung indirekt die Entscheidung.

    Niebels Entwicklungs-Etat von Schwarz-Gelb doch gekürzt - SPIEGEL ONLINE
    also trifft es wieder einmal die ärmsten der armen. alle fünf sekunden verhungert ein kind unter 10 jahren. 37.000 menschen verhungern jeden tag. eine milliarde menschen hat nicht genug zu essen, jeder 7. mensch muß verhungern. welches wort beschreibt diese tragödie? für mich persönlich ist das ein wort wie abgrund. wie kann man nur. wo bleibt ein bischen moral dieser regierung. es ist einfach absurd, nicht zu fassen.
  5. #5

    Ganz einfach

    Zitat von anonym187 Beitrag anzeigen
    warum China von uns Entwicklungshilfe benötigt, kann das einer mir mal erklären? Ich denke, dass China es selbst schaffen könnte, wenn es möchte! Nun denn China subventioniert seine Wirtschaft und wir schmeißen das Geld hinterher -.-
    Mir Zahlen China keine Ahnung 30 Millionen sag ich jetzt mal und erhalten im gegenzug Aufträge von 100 Millionen ist doch ganz einfach ist mit den Russen genauso.
  6. #6

    Die Regierung hätte nicht nur den Etat kürzen sollen, sondern Niebel auch wegreduzieren sollen. Der nutzt keinem!