Möglicher G-Modell-Nachfolger: Rundschliff für die alte Kante

DaimlerSeit mehr als 30 Jahren baut Mercedes das G-Modell, seit mehr als 30 Jahren sieht der Riese aus wie ein Würfel. Erstmals bringen die Schwaben jetzt eine abgerundete Variante des Allrad-Klotzes ins Spiel. Sakrileg oder Spitzenidee?

http://www.spiegel.de/auto/aktuell/s...-a-867432.html
  1. #1

    optional

    Ein Suff mehr zur Auswahl zum Brötchen holen, wo ist das Problem?
  2. #2

    Wow...

    ... Schade, dass Mercedes ihr Studien immer zu sehr verwässert, bevor die Modelle auf den Markt kommen.

    Ein provokatives Design würde sicherlich auch den Absatzzahlen gut tun.....
  3. #3

    Schauderhaft!

    Sieht aus, wie aus dem Programm eines chinesischen Billigspielzeugherstellers ... diese blinkenden, quakenden Plastikautos für drei/ vier US $, wie sie auf fernöstlichen und afrikanischen Straßenmärkten verkauft werden. GLATTE SECHS
  4. #4

    als studie ok,

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Seit mehr als 30 Jahren baut Mercedes das G-Modell, seit mehr als 30 Jahren sieht der Riese aus wie ein Würfel. Erstmals bringen die Schwaben jetzt eine abgerundete Variante des Allrad-Klotzes ins Spiel. Sakrileg oder Spitzenidee?

    Studie Ener-G-Force: Mercedes enthüllt möglichen G-Modell-Nachfolger - SPIEGEL ONLINE
    aber das ganze sieht mehr nach dem zukünftigen Highlander von Toyota aus, denn nach G-Klasse...

    Vielleicht hätte man doch eher deutschen Designernachwuchs ranlassen sollen.
  5. #5

    Billige Kopie

    Mal abgesehen davon dass ich das "alte" G-Modell im Vgl. um Welten schöner finde ist dieses neue Gedankenspiel lediglich eine ganz billige Kopie des Toyota FJ Cruisers. Und daran haben die ein ganzes Jahr "gearbeitet". Oh Gott!
  6. #6

    doof

    Hässlich wie die Nacht. Warum sehen diese ganzen dösigen Studien der letzten Jahre eigentlich immer mehr aus wie Kinderspielzeug, Abteilung He-Man und Transformers?
  7. #7

    Schrankwand

    Lasst doch die "Schrankwand" einfach wie sie ist. Je klobiger das G-Modell ist, desto besser taugt es als Aufreger für Autohasser jeglicher Couleur :-)
  8. #8

    Stilfrage

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Seit mehr als 30 Jahren baut Mercedes das G-Modell, seit mehr als 30 Jahren sieht der Riese aus wie ein Würfel. Erstmals bringen die Schwaben jetzt eine abgerundete Variante des Allrad-Klotzes ins Spiel. Sakrileg oder Spitzenidee?

    Studie Ener-G-Force: Mercedes enthüllt möglichen G-Modell-Nachfolger - SPIEGEL ONLINE
    Als ich vorhin den Artikel über den Design Wettbewerb, wie Polizeiautos im Jahre 2025 aussehen würden, las und die Bilder betrachtete, schien es mir unmöglich, dass es in so naher Zukunft schon so hässliche "Future"-Autos geben kann:
    Los Angeles Design Challenge: Neue Autos für die Cops - SPIEGEL ONLINE - Auto

    Fragt sich wer so ein Auto fahren möchte?
  9. #9

    G Model oder Hummer

    Diese studie sieht wie ein Hummer aus! Das muss schon mehr gemacht werden.