Neues Betriebssystem: Mozilla kündigt Firefox-Handys an

mozilla Ein Browser als Betriebssystem: Die Firefox-Entwickler arbeiten an einer Betriebssoftware für Smartphones. Erste Geräte mit dem Firefox OS der Mozilla Foundation sind für Anfang 2013 angekündigt. Das Open-Source-Unternehmen wird zur Konkurrenz für Google, Microsoft und Apple.

http://www.spiegel.de/netzwelt/gadge...-a-867518.html
  1. #1

    Wenn dort die gleiche "Performance" wie beim

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Ein Browser als Betriebssystem: Die Firefox-Entwickler arbeiten an einer Betriebssoftware für Smartphones. Erste Geräte mit dem Firefox OS der Mozilla Foundation sind für Anfang 2013 angekündigt. Das Open-Source-Unternehmen wird zur Konkurrenz für Google, Microsoft und Apple.

    Mozilla-Betriebssystem: 2013 sollen die Firefox-Handys kommen - SPIEGEL ONLINE
    Firebird geboten wird, wird das nix.
    Lahm, absturzanfällig, Speicherraubend.
  2. #2

    Geldschwund

    Mozilla geht 2014 das Geld von Google aus, da dort der Vertrag endet. Es muss also etwas her, was dieses entstehende Loch wieder stopft.
    Das System und der Gedanke dahinter ist nicht schlecht und sicher auch nicht Ressourcenfressender als andere OS, einziges Manko sind die Web-Apps die schnelles Internet benötigen und das bei der immer höheren Dichte an Smartphones, langsam aber sicher, zu einem gravierenden Stolperstein werden kann und wird.
    Positiv zu sehen, Konkurenz belebt das Geschäft.. mögen die Spiele beginnen.
  3. #3

    Der Browser...

    Zitat von herr_kowalski Beitrag anzeigen
    Firebird geboten wird, wird das nix.
    Lahm, absturzanfällig, Speicherraubend.
    ...heißt Firefox, macht aber nichts. Komisch ich arbeite seit fast zehn Jahren ohne Probleme mit Firefox. Vielleicht sollten sich sich mal einen adäquaten Rechner zulegen?
  4. #4

    Zitat von sappelkopp Beitrag anzeigen
    ...heißt Firefox, macht aber nichts. Komisch ich arbeite seit fast zehn Jahren ohne Probleme mit Firefox. Vielleicht sollten sich sich mal einen adäquaten Rechner zulegen?
    Ich würde mir etwas Konkurrenz bezüglich der Handy-Betriebssysteme wünschen. Zur Zeit nutze ich Android und Blackberry, überlege aber das Blackberry durch ein Windows Phone zu ersetzen.

    Wenn nun ein neuer Mitspieler auf den Markt kommt sehe ich das erst mal positiv, allerdings ist Firefox auch bei mir bei den Browsern nicht mehr erste Wahl. Ich schreibe gerade auf einem MacBook mit Chrome als Browser. Das Bessere ist eben der Feind des Guten. Das musste Nokia mit Symbian und Blackberry gerade schmerzhaft lernen. Zu wünschen wäre der Erfolg aber.
  5. #5

    Firebird ist

    Das e-Mail Programm von Mozilla, macht aber nix Sappelkopp
  6. #6

    Firebird?

    Zitat von joesh Beitrag anzeigen
    Das e-Mail Programm von Mozilla, macht aber nix Sappelkopp
    Das heißt Thunderbird. Macht ja nix, kann ja mal vorkommen ;-)
  7. #7

    ach was!

    Zitat von herr_kowalski Beitrag anzeigen
    Firebird geboten wird, wird das nix.
    Lahm, absturzanfällig, Speicherraubend.
    keine Ahnung, wovon Sie eigentlich sprechen - vielleicht wissen Sie's aber auch selber nicht recht. Mal davon abgesehen, dass es sich um Firefox handelt, aber vielleicht meinen Sie auch das Mailprogramm Thunderbird . Egal, ich setze jedenfalls seit rd. 10 Jahren beide Programme unter unterschiedlichsten OS ein und bin immer noch sehr zufrieden. Nie nennenswerte Probleme gehabt!
    Daher bin ich durchaus auf das FF-Phone gespannt. Könnte endlich eine vernünftige Alternative zu Android werden.
  8. #8

    Bei Ahnungslosigkeit...

    vielleicht einfach mal IRGENDWO nachschlagen. Am Besten vor dem Druck auf die Senftube...z.Bsp.: hier:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Firebird_(Datenbank)
    Schön'Tach ooch die Herren emobil und franz089
  9. #9

    Bei soooviel Ahnungslosigkeit ...

    Zitat von HerrSchlau Beitrag anzeigen
    vielleicht einfach mal IRGENDWO nachschlagen. Am Besten vor dem Druck auf die Senftube...z.Bsp.: hier:
    Firebird (Datenbank)
    Schön'Tach ooch die Herren emobil und franz089
    ... sollten Sie sich vielleicht erst einmal die Grundlagen zu Gemüte führen: Was ist ein Browser, und was ist ein Datenbank-Server?

    Kleiner Tip: Beginnen Sie hier: Brauser - der plattformunabhngige Duschkopf