Exklusiver erster Blick: So wird "Grand Theft Auto V"

Rockstar GamesSeit fast fünf Jahren warten Millionen Fans auf dieses Spiel: Im Frühjahr 2013 soll "Grand Theft Auto V" auf den Markt kommen. Es bringt revolutionäre Neuerungen und eine gewaltige Spielwelt - SPIEGEL ONLINE konnte einen ersten Blick darauf werfen.

http://www.spiegel.de/netzwelt/games...-a-866379.html
  1. #1

    .

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Seit fast fünf Jahren warten Millionen Fans auf dieses Spiel: Im Frühjahr 2013 soll "Grand Theft Auto V" auf den Markt kommen. Es bringt revolutionäre Neuerungen und eine gewaltige Spielwelt - SPIEGEL ONLINE konnte einen ersten Blick darauf werfen.

    http://www.spiegel.de/netzwelt/games...-a-866379.html
    Ich bin auf die 3 Hauptcharacktäre gespannt. Bei GtA4 war es einfach eine Freude, mit Niko Belic durch die Stadt zu fahren und neue Abenteuer zu erleben. Das hatte stellenweise richtig Tiefgang. Ob das bei GtA5 auch der Fall ist, wird man sehen. Ich habe es auf jeden Fall einmal vorbestellt.
  2. #2

    "Seit fast fünf Jahren warten Millionen Fans auf dieses Spiel"

    Nee. Inzwischen spielten die meisten Red Dead Redemption und / oder sind umgesattelt zu der Saints Row Serie.
  3. #3

    Nee

    Zitat von gbk666 Beitrag anzeigen
    "Seit fast fünf Jahren warten Millionen Fans auf dieses Spiel"

    Nee. Inzwischen spielten die meisten Red Dead Redemption und / oder sind umgesattelt zu der Saints Row Serie.
    Ganz sicher nicht. Bzw: Du vielleicht! Aber solltest nicht von dir auf andere schließen. Ich z.b. warte auf GTA5 und finde RDR und Saints Row mist.
    Remember: geschmäcker sind verschieden UND:
    live and let live!
  4. #4

    Zitat von gbk666 Beitrag anzeigen
    "Seit fast fünf Jahren warten Millionen Fans auf dieses Spiel"

    Nee. Inzwischen spielten die meisten Red Dead Redemption und / oder sind umgesattelt zu der Saints Row Serie.
    Nur weil sie mal was anderes spielen, heisst das doch nicht, dass sie nicht auf GTA 5 warten.

    Ein für SPON überdurchschnittlich guter Preview. Ich freu mich drauf!
  5. #5

    nicht im Leben - warum soll ich's dann spielen ...

    Ich verstehe wirklich nicht, wie man sich solche Spiele antun kann. Ich möcht sowas nicht im richtigen Leben haben und denke nicht im Traum daran, so etwas zu spielen. Mir macht der Erfolg der Game-Serie wirklich Angst. Warum spielen die Leute Mord und Totschlag als Berufskarierre - als ob's nichts anderes gäbe. Wieviel verdrängter Mist steckt hinter der Motivation sich dieses Spiel anzutun und wie klein muss die Persönlichkeit der Leute sein, damit sie solche Spiele als Aufwertung brauchen - wenn auch nur digital.
  6. #6

    Review von Spon?

    Glaub ich nicht. Die haben imho nur beim Games informer abgeschrieben. Die haben meines Wissens einen exklusiv Deal gehabt. Mit anderen Worten: Hier schmückt sich Spon wohl mit fremden Federn.
    Was RDR und Saint Row angeht: RDR war klasse, SR2 ein prima Spiel , aber SR3 war imho eher ein Reinfall. Ich freue mich jedenfalls auf GTA 5.
  7. #7

    ...

    Zitat von forsbacher Beitrag anzeigen
    Wieviel verdrängter Mist steckt hinter der Motivation sich dieses Spiel anzutun und wie klein muss die Persönlichkeit der Leute sein, damit sie solche Spiele als Aufwertung brauchen - wenn auch nur digital.
    Wieviel Geltungsdrang steckt hinter der Motivation, solch unreflektiert hobbypsychologischen Aussagen zu tätigen? Wie klein muss die Persönlichkeit eines Foristen sein, der durch solche Pauschaldiffamierungen eine Aufwertung braucht?
  8. #8

    @forsbacher

    Deine Meinung zu solch einem Genre Spiel in aller Ehren, aber da du so was noch nie gespielt oder gesehen hast, kannst du dir offensichtlich auch keine objektive Meinung machen. Du verdammst sicherlich auch nicht Actionfilme oder Horrorromane pauschal. Spiele sind auch nur eine weitere Spielart einer Erzählung. Das es hier wie in allen Medien gute und schlechte Beispiele gibt stimmt. Aber die GTA Serie zählt eindeutig zu den Guten. Vergiss mal deine Vorurteile und spiele selber mal. Erst dann kannst du mitreden und diskutieren.
  9. #9

    Hoffentlich wird es besser als GTA IV

    Bei GTA IV haben sie auch ganz viel versprochen.
    Was rausgekommen war, war eine extrem schwammige und realitätsfremde Autosteuerung.
    Was bei GTA IV gut war war ein neuer osteuropäischer Charakter (weg vom Gangsta-Scheiß) und diese Bankraubszene die an den Film "Heat" erinnert hat. Die war wirklich ein Hammer.
    Ansonten war GTA San Andreas besser: Autos kann man tunen, direkte Steuerung die Spaß machte, eine hohe Anzahl an Flugzeugen usw.