Johnny Ricci/ DiogenesSportliche, scharfsinnige Männer, Verfolgungsjagden statt Ehekrach: Der Agententhriller "Die rote Agenda" ist weit entfernt vom Muff deutscher Krimis - er spielt ja auch in Italien. Und erweist sich als ideale Begleitlektüre zum James-Bond-Rummel.

http://www.spiegel.de/kultur/literat...-a-866276.html