Autogramm Mini Paceman: Ende Gelände

MiniHurra. Schon wieder ein neuer Mini. Um das selbst auferlegte Gelübde zu erfüllen, jedes Jahr ein neues Modell anzubieten, fährt die BMW-Tochtermarke jetzt den Typ Paceman vor. Der zweitürige Ableger des Mini-SUVs Countryman zeigt vor allem, dass das Mini-Konzept an Grenzen stößt.

http://www.spiegel.de/auto/aktuell/n...-a-866257.html
  1. #40

    Richtig

    Zitat von cochon Beitrag anzeigen
    Ein "Mini"...... 1.5 Tonnen schwer, 30000€ teuer!
    völlig absurd, sowas können nur Marketingfritzen erfinden.

    Das eigentliche Mini-Konzept so zu verhunzen, ist eine Blamage für BMW.
  2. #41

    Missbrauch

    Eine schande wie BMW mit dem Namen MINI Missbrauch
    betreibt, indem Autos, die nicht mini sein können, bald gar
    Panzer als Mini vermarktet. Wenn Mini, dann nur der Mini
    mit 2 Türen, der am meisten dem Klassiker nahekommt !
  3. #42

    hässliche Kiste

    [QUOTE=sysop;11316619]Hurra. Schon wieder ein neuer Mini. Um das selbst auferlegte Gelübde zu erfüllen, jedes Jahr ein neues Modell anzubieten, fährt die BMW-Tochtermarke jetzt den Typ Paceman vor. Der zweitürige Ableger des Mini-SUVs Countryman zeigt vor allem, dass das Mini-Konzept an Grenzen stößt.

    Neuer Mini-Ableger namens Paceman: Auf halbem Weg zum SUV - SPIEGEL ONLINE[/QUOTE

    Ich finde der Wagen gehört, wie sein großer Bruder, zu den hässlichsten Autos der Welt. Unharmonisch, schlecht Proportioniert ohne Sinn zusammengezimmert. So ein Auto ist genauso überflüssig wie ein Fiat 500 Kombi, dazu noch viel zu teuer. Autos die die Welt nicht braucht...
  4. #43

    Mini ist eine Marke

    Zitat von Sabi Beitrag anzeigen
    Eine schande wie BMW mit dem Namen MINI Missbrauch
    betreibt, indem Autos, die nicht mini sein können, bald gar
    Panzer als Mini vermarktet. Wenn Mini, dann nur der Mini
    mit 2 Türen, der am meisten dem Klassiker nahekommt !
    Die Mini Kunden von heute haben mit denen von gestern nichts gemeinsam. Sie beschweren sich doch auch nicht, dass Apple keine Äpfel verkauft. Genau deshalb verkauft Mini auch keine Kleinstwagen mehr, sondern Lifestyle.
  5. #44

    nein

    Zitat von Fangio Beitrag anzeigen
    völlig absurd, sowas können nur Marketingfritzen erfinden.

    Das eigentliche Mini-Konzept so zu verhunzen, ist eine Blamage für BMW.
    BMW macht alles richtig, wie die Mini Verlaufszahlen zeigen. Der Markt hat immer recht.
  6. #45

    Angebot und Nachfrage

    Minikäufer sind schon prinzipiell wenig nutzwertorientierte Poser. Dafür passt dieses Angebot optimal. Man könnte das Geld auch ins Klo werfen, aber einen Mini zu kaufen ist cooooler.
  7. #46

    Zitat von zensorsliebling Beitrag anzeigen
    Minikäufer sind schon prinzipiell wenig nutzwertorientierte Poser. Dafür passt dieses Angebot optimal. Man könnte das Geld auch ins Klo werfen, aber einen Mini zu kaufen ist cooooler.
    Die haben halt genau so einen "hohen" (ROFL) IQ wie BWM-Käufer.
    Jeden Tag steht ein neuer Idiot auf, den man besch....en kann, man muss ihn nur finden.
    Und DAS hat BMW irgendwie gut drauf....