Kurzer Schlaf: Betten unter 1,90 Meter sind Reisemangel

Wenn man sich im Hotelzimmer vorkommt wie ein Riese, kann das die Urlaubsstimmung gewaltig trüben. Vor allem ein zu kurzes Bett bringt manch einen Gast um den Schlaf. Immerhin können Betroffene einen Teil des Reisepreises zurück verlangen, wenn sie die Beine nicht ausstrecken können.

http://www.spiegel.de/reise/aktuell/...-a-866244.html
  1. #1

    Gibt es schon einee Liste von Hotels

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Wenn man sich im Hotelzimmer vorkommt wie ein Riese, kann das die Urlaubsstimmung gewaltig trüben. Vor allem ein zu kurzes Bett bringt manch einen Gast um den Schlaf. Immerhin können Betroffene einen Teil des Reisepreises zurück verlangen, wenn sie die Beine nicht ausstrecken können.

    Geld zurück: Zu kurze Betten im Urlaub sind Reisemangel - SPIEGEL ONLINE
    mit Bettenlängen unter 190 cm ?
    Möchte auch gerne für fast lau Urlaub machen.
  2. #2

    190er-Bett

    Tja, ich bin 202cm LANG und wiege 130kg und bin SINGLE! Dieses Komplettpaket verhagelte mir früher JEDEN Urlaub. Die Gründe muß ich, angefangen bei der finanziellen Bestrafung einsamer Menschen, wohl nicht näher erläutern. Darum verzichte ich seit nunmehr über 20 Jahren aufs Reisen und versuche mich @home zu erholen!
  3. #3

    Kommt auf die Körperlänger darauf an

    Kann mir kaum vorstellen, dass der Reisemangel nur objektiv definiert wird. Wer selber 1,60m gross ist, für den dürfte ein Bett in Länge 1,80m kein Reisemangel sein. Wer umgekehrt 2,10m gross ist, kann keine 2,20m Betten erwarten, sondern muss sich selbst darum kümmern. Sagt ein Reiseveranstalter dann aber ein 2,20m Bett zu und findet der Gast dann nur ein Standard 2,00m Bett, so wäre dies dann auch ein gravierender Reisemangel
  4. #4

    Wichtig ist nur,

    dass das Bett am Fußende kein - völlig überflüssiges - Abschlussbrett hat. Wenn ich die Pedale rausstrecken kann, juckt es mich überhaupt nicht, wenn die Matratze 10 cm zu kurz ist!
  5. #5

    yoooh

    Zitat von c54 Beitrag anzeigen
    dass das Bett am Fußende kein - völlig überflüssiges - Abschlussbrett hat. Wenn ich die Pedale rausstrecken kann, juckt es mich überhaupt nicht, wenn die Matratze 10 cm zu kurz ist!
    Letztens eine Gast gehabt der sich über die viel zu kurze Decke beschwert hatte. Bei einer Überprüfung viel uns auf, dass er im bersoffenen Kopp die Decke nicht auseinandergeschlagen hatte. Ansonsten stehen bei uns die Maße natürlich im Internet und man kann sich natürlich darüber informieren. Pauschalurlaub heißt ja nicht, dass man bei der Buchung zuvor das Gehirn ausschaltet!
  6. #6

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Wenn man sich im Hotelzimmer vorkommt wie ein Riese, kann das die Urlaubsstimmung gewaltig trüben. Vor allem ein zu kurzes Bett bringt manch einen Gast um den Schlaf. Immerhin können Betroffene einen Teil des Reisepreises zurück verlangen, wenn sie die Beine nicht ausstrecken können.

    Geld zurück: Zu kurze Betten im Urlaub sind Reisemangel - SPIEGEL ONLINE

    Kleiner Trick: im Doppelbett einfach diagonal schlafen.