Nationalkongress in Peking: Chinas Parteichef verspricht dem Volk Reichtum

AFPVerdoppelung der Einkommen in acht Jahren, eine nachhaltigere Wirtschaft: Mit radikalen Versprechen stimmt Chinas scheidender Staatschef Hu Jintao zu Beginn des Parteitages seine Landsleute auf eine neue Führung und neue Staatsziele ein. Den Kampf gegen Korruption erklärt er zur Überlebensfrage.

http://www.spiegel.de/politik/auslan...-a-865997.html
  1. #1

    wie jetzt?

    Weniger Faktchecks, Korrespondenten, Reporter, Berichte analysen als bei der
    ´´sorgfältig choreografierten Machttransfer´´ Show US Wahl?
    ----
    "Der Kampf gegen Korruption ist eine langwierige und komplizierte Aufgabe für die Partei."
    ---

    Die Aufgabe stellen sich hier nicht einmal die Nachrichtendienste und schon fei grad nicht die Schwarzgeld CDU FDP SPD Grün Parteien.
  2. #2

    Eine Verdoppelung der Wirtschaftsleitung, bei bereits jetzt knappen Energie und Rohstoffen? Geht klar.
  3. #3

    McDonalds in Peking

    "Wir werden den Reichtum in 8 Jahren verdoppeln " ...Der Reichtum dieses Volkes beschränkt sich aber leider nur auf 0,01 % der Bevölkerung.
    ..dann sagte Hu: "Demokratischen Reformen nach westlichen Vorbildern erteilte er eine klare Absage: "Wir werden niemals ein westliches politisches System kopieren."
    ..na toll. Hoffentlich "kopieren" sie aber nicht auch noch den PORSCHE und den FERRARI un den ROLLS ROYCE " weil sonst kopieren sie eigentlich alles was aus dem Westen kommt, incl. Rock Music und McDonalds.
    Einem Volk das eine 8.000 km lange Mauer gebaut hat, traue ich alles zu. Hoffentlich kommen die nicht alle an die Ostsee in Urlaub, zumindest nicht alle auf einmal.
  4. #4

    Reichtum

    und Elend.
    Denn dieser Reichtum einiger Parteigenossen wird vom einfachen Volk teuer bezahlt.
  5. #5

    Korruption bekämpfen

    kann er gleich bei sich anfangen und die 2,4 Mrd Privatvermögen umverteilen. Genauso glaubwürdig wie die Abschaffung des KGB durch Putin oder die Regulierung der Banken durch Barack.......wo gibt es noch echte Demokratie?....in Deutschland bei Friede und Liz? Ich befürchte, die Deutungshoheit haben die MEnschen nicht mehr. Dafür wird gekämpft werden müssen.
  6. #6

    nichtgewählte Volksvertreter sind faktisch abgelöst von Verantwortung

    Wenn sie keine vergleichbare Mitsprache ihres Volkes ermöglichen, was Fehlentwicklungen entgegenwirkt, so sollten sie auch niemals volle Anerkennung unsererseits erlangen.

    Sie unterstreichen nämlich ihre absolute Unzuverlässigkeit, die durch Diktaturen, im Hinblick auf Nichtveränderbarkeit gegeben ist.
  7. #7

    China in Aufbruch

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Verdoppelung der Einkommen in acht Jahren, eine nachhaltigere Wirtschaft: Mit radikalen Versprechen stimmt Chinas scheidender Staatschef Hu Jintao zu Beginn des Parteitages seine Landsleute auf eine neue Führung und neue Staatsziele ein. Den Kampf gegen Korruption erklärt er zur Überlebensfrage.

    Chinas Parteichef Hu verspricht dem Volk Reichtum - SPIEGEL ONLINE
    China wir ein neuer Aufbruch versprochen, aber hoffentlich auch mal in Fragen der Freiheit, Menschlichkeit, des Umweltverstehen und der Menschenrechte.
    Ich wünsche das Land dabei viel Erfolg.
    China will in die Zukunft schauen, wobei andere erste Weltländer an ihrer Vergangenheit zu tragen haben, dort schwächt sich das Wirtschaftswachstum und die finanzielle Situation radikal ab.
  8. #8

    Spielraum für Interpretation

    Verdoppelung des Einkommens ist gleich Reichtum, so wie es der Titel suggeriert? Oder ist das die Wertung des Authors?
  9. #9

    Kommunistische Partei

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Den Kampf gegen Korruption erklärt er zur Überlebensfrage.Chinas Parteichef Hu verspricht dem Volk Reichtum - SPIEGEL ONLINE
    Nur mal so zum Verständnis: Der Chef der chinesischen Kommunistischen Partei erklärt der Korruption den Krieg?