Will-Talk zur US-Wahl: Wilder Westen mit falschen Gästen

NDR"Obamas zweite Chance - hat er sie verdient?" So lautete das Talk-Thema bei Anne Will. Eine Antwort lieferte die Debattenrunde nicht - was auch an der begrenzten Kompetenz der Gäste lag. Dafür gab es etwas zu lachen.

http://www.spiegel.de/kultur/tv/tv-k...-a-865995.html
  1. #10

    Phallus

    Ich habe die Sendung - wie immer - erfolgreich versäumt, hätte sie aber schon allein wegen dieser Aussage -

    "....antwortete ein gewisser Thomas Kramer, dass es sich um einen "Phallus-Sieg" Barack Obamas handele."
    - dieses Mal gucken sollen. Einfach genial :-)
  2. #11

    Unfassbar

    mit was einige Menschen Ihr Geld verdienen.
    Ich bin zwar bisher kein Gegner der GEZ-Gebühren gewesen, aber langsam reichts echt.
    Ihrgendwann steht mal ein aufgebrachter Mob vor einem Sendergebäude. Soweits wirds mal kommen. Da bin ich mir sicher.
  3. #12

    Stammtisch

    Die gesamte Runde hatte eigentlich nur Stammtischniveau
  4. #13

    Experten

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    "Obamas zweite Chance - hat er sie verdient?" So lautete das Talk-Thema bei Anne Will. Eine Antwort lieferte die Debattenrunde nicht - was auch an der begrenzten Kompetenz der Gäste lag. Dafür gab es etwas zu lachen.

    TV-Kritik zum Talk bei Anne Will über US-Wahl - SPIEGEL ONLINE
    Die begrenzte Kompetenz der Gäste resultiert daraus, dass ein gestandener Politikwissenschaftler überhaupt nicht in eine solche Sendung geht - aus Furcht um seinen Ruf. Wer möchte denn als richtiger Experte zwischen solchen Luftpumpen sitzen?
  5. #14

    Peinlich, peinlich

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    "Obamas zweite Chance - hat er sie verdient?" So lautete das Talk-Thema bei Anne Will. Eine Antwort lieferte die Debattenrunde nicht - was auch an der begrenzten Kompetenz der Gäste lag. Dafür gab es etwas zu lachen.

    TV-Kritik zum Talk bei Anne Will über US-Wahl - SPIEGEL ONLINE
    Besser kann man es kaum beschreiben, was dem (noch?) geneigten Zuschauer da zugemutet wurde ...
  6. #15

    Damit steht fest:

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    "Obamas zweite Chance - hat er sie verdient?" So lautete das Talk-Thema bei Anne Will. Eine Antwort lieferte die Debattenrunde nicht - was auch an der begrenzten Kompetenz der Gäste lag. Dafür gab es etwas zu lachen.

    TV-Kritik zum Talk bei Anne Will über US-Wahl - SPIEGEL ONLINE
    Sie kann es immer noch nicht, also auch diese Sendung absetzen.
  7. #16

    Will-Talk zur US-Wahl

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    "Obamas zweite Chance - hat er sie verdient?" So lautete das Talk-Thema bei Anne Will. Eine Antwort lieferte die Debattenrunde nicht - was auch an der begrenzten Kompetenz der Gäste lag. Dafür gab es etwas zu lachen.

    TV-Kritik zum Talk bei Anne Will über US-Wahl - SPIEGEL ONLINE
    Zitat: „...weil er sich längst in Richtung der neuen, wahren Weltmächte orientiere, Russland und vor allem China. Bezüglich China hatte Herr Kramer nicht nur Faszinierendes in kapitalistischer Hinsicht mitzuteilen, sondern auch Bedrohliches. China sei nämlich ein großer "Saugnapf", in dem die USA untergehen würden. Und zwar vollkommen unabhängig davon, ob nun durch Obama die Börsenkurse ruiniert, die Zinsen hochgetrieben und dank der Gesundheitsreform Arbeitsplätze vernichtet würden....“

    Ich habe die Sendung zwar nicht gesehen, glaube aber, dass die Einschätzungen des Talkgastes nicht gerade verkehrt sind. Warum also diese Häme?
  8. #17

    ....

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    "Obamas zweite Chance - hat er sie verdient?" So lautete das Talk-Thema bei Anne Will. Eine Antwort lieferte die Debattenrunde nicht - was auch an der begrenzten Kompetenz der Gäste lag. Dafür gab es etwas zu lachen.

    TV-Kritik zum Talk bei Anne Will über US-Wahl - SPIEGEL ONLINE
    So überflüssig diese Diskussion mit dieser Besetzung war, nach 5 Min. weggezappt, so überflüssig ist es darüber einen Artikel zu schreiben.
    Man sollte den wohlwollenden Mantel des Schweigens ausbreiten über Sendungen dieser Art, Form und Inhaltes.
  9. #18

    blablabla

    wäre ich dabei gewesen, hätte ich es auch nicht schlechter machen können. Alles schon tausendmal gehört.
  10. #19

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Eine Antwort lieferte die Debattenrunde nicht - was auch an der begrenzten Kompetenz der Gäste lag.
    Warum verbirgt sich der Verfasser dieses Meinungsausbruchs in der Anonymität? Kann es denn nicht sein, dass evtl. die Gäste bei dem Thema unterfordert wurden? Oder meint der Verfasser, dass Leute wie Broder, Fleischhauer, einer von der BLÖD und ein EX-US-Diplomat kompetenter über dieses mitterweile ausgekaute Thema hätten parlieren können? Mensch, so viele Fragen!!