Pop-Phänomen "Fraktus": Spacken, schüttelt eure Milzbacken!

imagoOhne sie hätte es Techno nie gegeben: Fast 30 Jahre lang waren sie vergessen, jetzt feiern die deutschen Elektro-Pioniere Fraktus mit Album und Tournee ihr Comeback. Zugleich dokumentiert ein Kinofilm die Karriere der Band. Eine Wiederaufstehung, zu bizarr, um wahr zu sein.

http://www.spiegel.de/kultur/musik/p...-a-865839.html
  1. #1

    !

    Mal im Ernst. Als Produzent und Komponist vieler Trance- und Technoplatten: diese Tracks sind einfach grottenschlecht. Und schon gar kein Techno. Das ist schade, die ganze Aktion ist ziemlich lustig, da hätte man sich bei der Mucke ein bisschen Mühe geben können.
  2. #2

    habe den trailer im kino sehen müssen. trotz heinz strunk wirklich grottenschlechter film, beim trailer NICHT EIN LACHER, eher betretenes schweigen. seht euch lieber "immer nie am meer" mit strunk, grissemann und stermann an.
  3. #3

    Ohne sie hätte es Techno nie gegeben:

    Neben anderem gehört Musik seit 45 Jahren zu meinem Beruf und zu einem meiner grössten Interessen, aber von denen habe ich noch nie was gehört.

    Sagt wahrscheinlich etwas über mein Unwissen aus...
  4. #4

    Es hilft oft

    Zitat von GSYBE Beitrag anzeigen
    Neben anderem gehört Musik seit 45 Jahren zu meinem Beruf und zu einem meiner grössten Interessen, aber von denen habe ich noch nie was gehört.

    Sagt wahrscheinlich etwas über mein Unwissen aus...
    den ganzen Artikel zu lesen....
    Um ihnen die Mühe zu ersparen: Die Band gabe es nie.. Ist ein Mokumentary
  5. #5

    Zitat von GSYBE Beitrag anzeigen
    Neben anderem gehört Musik seit 45 Jahren zu meinem Beruf und zu einem meiner grössten Interessen, aber von denen habe ich noch nie was gehört.

    Sagt wahrscheinlich etwas über mein Unwissen aus...

    Lesen Sie zu Ende! Das Ganze ist ein (wenn auch schlechter) Witz, ein Fake.
  6. #6

    Ja,

    Zitat von jerzick Beitrag anzeigen
    Lesen Sie zu Ende! Das Ganze ist ein (wenn auch schlechter) Witz, ein Fake.
    das ist anzunehmen. Fehlt nur noch Dr. Motte - und dadadada.
  7. #7

    Steht doch schon in der Einleitung...

    ...eine Wiederaufstehung, zu bizarr, um wahr zu sein
  8. #8

    Zitat von grafheini2 Beitrag anzeigen
    den ganzen Artikel zu lesen....
    Um ihnen die Mühe zu ersparen: Die Band gabe es nie.. Ist ein Mokumentary
    danke!
  9. #9

    Finde April-Scherze selbst am 1. April schon nicht komisch.