Nach Diktat verreist: Ich! Bin! Ein! Vielflieger!

SPIEGEL ONLINEEine Führungskraft erkennt man daran, dass sie andere dazu bringt, das Richtige zu tun. Oder an ihrer goldenen Senator-Karte. Für beides braucht man Geschick und Fingerspitzengefühl, wie Klaus Werle in seiner Karriere-Kolumne zeigt. Aber das lässt sich üben. Zum Beispiel an Weihnachten.

http://www.spiegel.de/karriere/beruf...-a-865466.html
  1. #1

    Statussymbol?

    Senator. Jeder Hinz & Kunz kann Senator werden, er muss nur genug fliegen. Ein echtes Statussymbol ist Hon-circle!
  2. #2

    Ganz nett...

    ... aber leider kennt der Autor sich wohl nicht ganz so gut aus: dass der Status immer bis Ende Februar gültig ist, ist egal. Aber Statusmeilen lassen sich nicht übertragen. Da muß man schon selbst den Hintern auf Sitz bewegen!
  3. #3

    Hon?

    HON? Jeder Hinz und Kunz kan HON werden, er muss nur genug fliegen. Ein echtes Statussymbol ist nicht fliegen zu müssen.
  4. #4

    Echte Highfligher

    Zitat von hman2 Beitrag anzeigen
    Senator. Jeder Hinz & Kunz kann Senator werden, er muss nur genug fliegen. Ein echtes Statussymbol ist Hon-circle!
    Nanu, nanu. Und ich dachte immer, die ganz wichtigen Leute fliegen mit Business-Jets. Da braucht man keine Senator-Card. Entweder die schwarze Centurion oder gleich den eigenen bzw. Firmen-Jet.
  5. #5

    Sie ärmster ...

    Zitat von hman2 Beitrag anzeigen
    Senator. Jeder Hinz & Kunz kann Senator werden, er muss nur genug fliegen. Ein echtes Statussymbol ist Hon-circle!
    ... Sie müssen tatsächlich noch Lufthansa Linie fliegen und sammeln Meilen? Mein Beileid.
  6. #6

    Das habe ich hinter mir

    Senator Card der Star Alliance und von KLM/AirFrance (komm nicht auf den Namen).

    Alles Humbug. Fliegen ist so was von 90er.
    Der wahre Luxus ist, nicht mehr fliegen zu müssen. Da stimme ich meinem Vorposter voll und ganz zu.
  7. #7

    Zitat von Greetings Beitrag anzeigen
    Alles Humbug. Fliegen ist so was von 90er.
    Der wahre Luxus ist, nicht mehr fliegen zu müssen.
    Alles Humbug. Nicht mehr fliegen zu müssen ist so was von old school.
    Der wahre Luxus ist, keine Uhr mehr zu brauchen.
  8. #8

    Wahrer Luxus ist zudem, auch kein Geld mehr verdienen zu müssen.

    Sollte man doch - wieder Erwarten - mal welches brauchen, so kann man sich welches vom Amt schicken lassen.
  9. #9

    Die Amis sagen dazu....

    Zitat von frazrh Beitrag anzeigen
    ...muß man schon selbst den Hintern auf Sitz bewegen!
    ...Butt in seat, Bud in hand. Es muß jeder selbst wissen, ob er das braucht.