Autogramm Land Rover Range Rover: Palast auf Abwegen

LandroverEinerseits Luxuslimousine, andererseits Offroad-Haudegen - mit dieser Philosophie hat es der Range Rover von ruppigen Feldwegen bis vor den Buckingham Palace gebracht. Der Neue soll diesen Ruf festigen und schwelgt im Überfluss - nur nicht unter der Motorhaube.

http://www.spiegel.de/auto/aktuell/d...-a-864096.html
  1. #1

    Ein schwarzer Tag

    Ein schwarzer Tag für die Ökos. Erst wird der SLS GT, dann der neue 911er und dann auch noch ein SUV vorgestellt. Normal sorgt ja schon ein einziger dieser "Klimakiller" für Schnappatmung bei Einigen hier im Forum.
  2. #2

    Zitat von cor Beitrag anzeigen
    Ein schwarzer Tag für die Ökos. Erst wird der SLS GT, dann der neue 911er und dann auch noch ein SUV vorgestellt. Normal sorgt ja schon ein einziger dieser "Klimakiller" für Schnappatmung bei Einigen hier im Forum.
    Auch die Schnappatmer werdens überleben. Bei den Preisen sind keine Stückzahlen wie beim Golf zu erwarten.
  3. #3

    Rollbombe

    2.160 kg bei 209 km/h, wieviel potentielle Aufschlagsenergie ergibt das im Vergleich zur Sprengkraft einer Hiroshima-Bombe?
    Hoch lebe die German Autobahn...
  4. #4

    Zitat von cor Beitrag anzeigen
    Ein schwarzer Tag für die Ökos. Erst wird der SLS GT, dann der neue 911er und dann auch noch ein SUV vorgestellt. Normal sorgt ja schon ein einziger dieser "Klimakiller" für Schnappatmung bei Einigen hier im Forum.
    ...und ein schöner Tag für Männer mit dicker Brieftasche und schwach ausgeprägtem primären Geschlechtsorgan :p
  5. #5

    is quatsch ....

    ... dazu überhaupt noch etwas zu sagen ....
  6. #6

    Richtig geil ...

    ... wird´s erst wenn der neue Defender zu scharren beginnt!
    Für einen gut ausgestatteten Range bekommt man dann 3 Basis-Defender incl. Gummistiefel und Kärcher.
  7. #7

    Zitat von Tobi86 Beitrag anzeigen
    ...und ein schöner Tag für Männer mit dicker Brieftasche und schwach ausgeprägtem primären Geschlechtsorgan :p
    Wie ist das eigentlich wenn Frauen solche Autos kaufen? Haben die dann zu kleine...
  8. #8

    Bekloppt

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Einerseits Luxuslimousine, andererseits Offroad-Haudegen - mit dieser Philosophie hat es der Range Rover von ruppigen Feldwegen bis vor den Buckingham Palace gebracht. Der Neue soll diesen Ruf festigen und schwelgt im Überfluss - nur nicht unter der Motorhaube.

    Der neue Range Rover, der luxuriöseste Offroader der Autowelt - SPIEGEL ONLINE
    Die Karre ist von Bekloppten für Bekloppte. Schwanzverlängerer. Was für russische Oligarchen. Schlicht stillos.
  9. #9

    Geländetauglichkeit?

    Die Fotos, die den neuen Range Rover mit "Niederquerschnittreifen" auf den steinigen Passagen zeigen, sind echt lustig.
    Mich erstaunt immer wieder das Erstaunen des Journalisten - oder besser Hofberichterstatters, wenn er bemerkt, daß der Normverbruach nicht der Realität entspricht. Das könnte sich in echtes Entsetzen verwandeln, wenn statt auf den Bordcomputer beim Volltanken mal auf die Tankuhr geschaut würde. So viel Realität sollte schon sein, aber dazu müßte man den Wagen mal so richtig selber fahren und nicht blos PR-Infos abschreiben dürfen.