Skurrile Aushänge: "Nachbar, schmeiß' deine Fußnägel in den Müll"

Notes of BerlinSie kleben an Bäumen, Laternenpfeilern und in Hinterhöfen: Kulturmangement-Student Joab Nist sammelt in seinem Blog "Notes of Berlin" Aushänge der Hauptstadtbewohner. SPIEGEL ONLINE zeigt unveröffentlichte Alltagspoesie - oft witzig, manchmal wütend und immer kurios.

http://www.spiegel.de/unispiegel/wun...-a-862878.html
  1. #1

    Puh...

    ...da ist man doch glatt erleichtert, nicht in Berlin wohnen zu müssen.
  2. #2

    Witzige Bildunterschrift...

    Zitat von axelkli Beitrag anzeigen
    ...da ist man doch glatt erleichtert, nicht in Berlin wohnen zu müssen.
    beim letzten Foto. Was spricht eigentlich dagegen das ein Auto Bj. 67 nicht läuft wie ne Nähmaschine? Ist dem Autor vielleicht in seinem jugendlichem Leichtsinn noch nicht aufgefallen, dass es durchaus mal eine Zeit gab in der die Produktobsoleszenz eines Autos durchaus mehr als 7 Jahre betragen hat? Schade...
  3. #3

    Traurig

    Von den 'Kindernachrichten' mal abgesehen erschreckt die Rechtschreibung der Zettelschreiber.
  4. #4

    hmmm.....

    Zitat von axelkli Beitrag anzeigen
    ...da ist man doch glatt erleichtert, nicht in Berlin wohnen zu müssen.
    dachte es ist einfach mal ein Artikel zum schmunzeln. Aber das er sogar für Berlinhasser zum Kommentar loswerden taugt hab ich nicht gedacht...
  5. #5

    Der Tagesspiegel

    beste Tageszeitung Berlins zeigt in der Online-Ausgabe schon langer Zeit eine Fotostrecke "Gezettelt in Berlin" mit über 600 Beiträgen. Hat hier sich hier jemand was abgeguckt? Hätte Lust einen Zettel 'raus zu hängen: "Hamma scho!"
  6. #6

    Zitat von perpetualis Beitrag anzeigen
    Von den 'Kindernachrichten' mal abgesehen erschreckt die Rechtschreibung der Zettelschreiber.
    Mich erschreckt noch mehr die Rechtschreibung in den Bildunterschriften. Vgl. Bild 5 "Wischmob"!
  7. #7

    Zitat von axelkli Beitrag anzeigen
    ...da ist man doch glatt erleichtert, nicht in Berlin wohnen zu müssen.
    ...da ist man doch glatt erleichtert in Berlin wohnen zu dürfen.
  8. #8

    Zitat von frau_flora Beitrag anzeigen
    Mich erschreckt noch mehr die Rechtschreibung in den Bildunterschriften. Vgl. Bild 5 "Wischmob"!
    bei spon wundert mich das schon längst nicht mehr. hier wird ja auch schon mal "laut einem zeitungsbericht" oder "wegen einem brief" geschrieben.
  9. #9

    Danke!

    Herzlich gelacht.