Autogramm Audi R8 V10 Plus: Mit 317 Km/h zum Einkaufen

AUDIAudi hat seinen Supersportwagen überarbeitet und mit dem neuen Topmodell R8 V10 Plus gekrönt. Der kommt auf eine fast schon absurde Leistung von 550 PS, die nun über ein Doppelkupplungsgetriebe verwaltet wird. Der Wagen gehört eigentlich auf die Rennstrecke - kann aber auch ganz anders.

http://www.spiegel.de/auto/fahrberic...-a-863065.html
  1. #70

    Wohl kaum

    Zitat von vox Beitrag anzeigen
    ...bauen mit die überflüssigsten Autos dieser Welt, die man für teuer Geld kaufen kann.

    MfG.
    Wenn es überflüssige Autos wären, würden sie nicht gekauft werden. Aber warum gehören Audi, BMW und Porsche zu den erfolgreichsten Automobilbauern der Welt?
    (KlausErklärtDieWelt-Modus-ON) Zur Info: In der freien Marktwirtschaft funktioniert das so: Wenn einer was haben will, dann findet sich einer, der es baut und verkauft. Oder einer baut was, und findet Leute die es toll finden und es kaufen. Und es ist gut wenn es teuer ist, weil dann das Geld von den reichen Leuten zu den Arbeitern (und den Aktionären geht, aber was das ist, erklär ich ein anderes mal).
    Wenn einer was hat was keiner will, dann geht er pleite oder baut es nicht mehr. SO einfach ist das (KlausErklärtDieWelt-Modus-OFF)

    Also in Realität: Audi BMW etc. bauen bei Menschen sehr beliebte Autos, die bereit sind, dafür sogar richtig viel Geld kosten.
    Man muss diesen R8 nicht mögen (ich mag ihn nicht, obwohl ich ihn schon gefahren bin), aber KLASSE ist es, dass solche Autos gebaut und verkauft werden.
  2. #71

    Zitat von notty Beitrag anzeigen
    Mewrken Sie sich nur EINES...
    Jeder Tropfen Oel, Benzin etc... auf dieser Erde, wird verfeuert werden, mit oder ohne gruene Allueren....deswegen goenne ich den Audi-Fahrern ihren Spass....
    Nein wird er nicht! Eher zu Medizin oder Kunststoffen verarbeitet, aber sicher nicht verbrannt. So dumm ist die Menschheit nun auch wieder nicht.
  3. #72

    Zitat von vox Beitrag anzeigen
    ...bauen mit die überflüssigsten Autos dieser Welt, die man für teuer Geld kaufen kann.

    MfG.
    Überflüssig?? Nein!!

    Der R8, der 911 Turbo ist für den Spaß. Q7 V12 und Cayenne Turbo ziehen die Sunseeker. Ausserdem der Großeinkauf am Wochenende, die Freunde mit denen man spontan gen Italien fährt, passt alles da rein. Also unsinnig ist was anderes :D
  4. #73

    2mal mit über 300 Einkaufen

    Da kommen ein BMW Alpina Touring, Cadillac Kombis CT-S V und ein Ford Mustang Shelby im Zweierpack fasst günstiger um mit über 300Km/h einkaufen zu fahren ;-)
  5. #74

    Der R8 sieht nach wie vor aus wie ein plattgedrückter A4, kongenial passen dazu albern pulsierende Blinker und spackig-fette Endrohrattrappen, ebenso kreieren die Audianer :-) auch mit bemühten Carbonsidebladeapplikationen Individualität mitnichten. Und außerdem hat der verehrte Jeremy Clarkson hat natürlich immer recht.
  6. #75

    Das ist alles kein Problem

    Zitat von truereader Beitrag anzeigen
    Ein Auto ohne Nutzwert - bekannt aus dem Audi-Baukasten. Alleine schon die Überschrift - ... mit 317 km/h zum Einkaufen - wo soll der Einkauf denn hin?
    Wenn der Kofferraum nicht ausreicht für seine Einkäufe, dann fährt man eben ein zweites Mal. Bei Tempo 317 sind doch die Fahrtzeiten vernachlässigbar.
  7. #76

    Wozu...

    ja, wenn man manche schlaue Gutmenschen so liest, stellt sich auch die Frage, wozu man Kunst braucht, wegen der Farbe, den Ressourcen und der Zeit, die man sich damit vertut, macht das an und für sich auch keinen Sinn, weshalb ich sehe, dass die Maßstäbe falsch gewählt werden...
  8. #77

    Also wenn ich die Kohlen hätte...

    ...würde ich dieses Auto in meine Kauferwägungen miteinbeziehen. Fahrfreude ist mit diesem R8 sicher garantiert. Allerdings finde ich, dass deutsche Autobauer endlich mal vernünftige, massentaugliche Elektroautos mit Reichweite und einem angemessenen Preis auf den Markt bringen sollten. Das ist der größere Skandal.