Achilles' Verse: Der Lauf-Macho entdeckt die Frau

CorbisEigentlich läuft Achim Achilles am liebsten nur mit Geschlechtsgenossen. Doch ein Zufall bringt ihn dazu, mit Frauen zu trainieren. Dabei lernt der Wunderläufer schnell: Für ein gutes Miteinander muss Mann schweigen können, gerne Zweiter werden - und auf platte Sprüche verzichten.

http://www.spiegel.de/gesundheit/ern...856427,00.html
  1. #1

    Wahre Freundschaft gibt es nur unter Läuferinnen

    bei Kilometer 30 beim Marathon erkennt man deutlich. Männer kennen da weder Frau , noch Freundin , noch Freund. Schatz du hast doch Verständnis, dass ich jetzt Gas gebe. Das training soll doch nicht umsonst gewesen sein. dir geht es nicht gut? kein Problem die Sanitäter machen das beruflich.
    Kilometer 30; zwei Frauen
    Lauf ruhig, wenn du schneller kannst. Ach nee, jetzt sind wir so lange zusammen gelaufen, lass uns noch ein bisschen quatschen und zusammen ankommen, macht doch viel mehr Spass und es geht ja um nichts..
  2. #2

    sorry

    aber - worum gehts? wieder son dummes mario b. gequatsche! dieses mal ein wenig "pro frau" und doch voller klischees. ich krieg da n brechreiz, echt.
  3. #3

    Herr-je...

    ...ist doch einfach nur ein sehr amüsierender Artikel - zumindest ich konnte mich daran köstlich erfreuen :)=)
    ...und just am Sonntag - bei KM 30, stehend/gehend von Krämpfen gequält - motivierte mich ein Mann: "Du schaffst das!" ...ich so: "Ja, wenn die beschi... Krämpfe nicht wären!" Jedenfalls konnte ich doch noch all meine Reserven mobilisieren... und musste ihn dann leider überholen, um - wenn schon meine Wunschzeit nicht mehr drin war - nicht nur ins Ziel zu kommen, sondern zumindest mein "alte Latte" aufrecht zu erhalten ;-)