Wie schlagen sich die deutschen Klubs in der Europapokal-Saison 2012/2013?

Wie schneiden die deutschen Teilnehmer in der Europapokal-Saison 2012/2013 ab? Diskutieren Sie hier die europäischen Wettbewerbe.
  1. #1

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Wie schneiden die deutschen Teilnehmer in der Europapokal-Saison 2012/2013 ab? Diskutieren Sie hier die Europäischen Wettbewerbe.
    Nun, ganz ohne diese störenden Gruppenauslosungen folgende Prognose:

    Bayern und der BVB schaffen die Vorrunde.
    Gladbach, Hannover, Leverkusen und der VfB überstehen alle die Vorrunde ihrer EL-Gruppen. Gladbach und der VfB haben ein paar Probleme.

    Dortmund erwischt es im Achtelfinale, die Bayern müssen im Halbfinale die Segel streichen.
    Gladbach und der VfB gehen unisono in der Runde der letzten 32 baden, Hannover schaffts ins VF, Leverkusen gar - wie auch immer - in die Runde der letzten 4.

    Schalke gewinnt die EL.
  2. #2

    Gar nicht so unrealistisch...

    Zitat von Andr.e Beitrag anzeigen
    Nun, ganz ohne diese störenden Gruppenauslosungen folgende Prognose:

    Bayern und der BVB schaffen die Vorrunde.
    Gladbach, Hannover, Leverkusen und der VfB überstehen alle die Vorrunde ihrer EL-Gruppen. Gladbach und der VfB haben ein paar Probleme.

    Dortmund erwischt es im Achtelfinale, die Bayern müssen im Halbfinale die Segel streichen.
    Gladbach und der VfB gehen unisono in der Runde der letzten 32 baden, Hannover schaffts ins VF, Leverkusen gar - wie auch immer - in die Runde der letzten 4.

    Schalke gewinnt die EL.
    Leider ist es nicht möglich so etwas vorherzusagen, weil man immer von Jetzt-Zustand ausgeht, aber der stimmt.

    Ich freu mich für Stuttgart, wie ich mich für jeden deutschen Verein freue, der sowas schafft. Das Mehr an Geld tut jedem gut und dem Fussball.

    Nach der Pleite am Wochenende freuts mich für den VfB, denn schliesslich müssen die Ärmsten in der BuLi am Sonnatg bei den Bayern antreten, die sich nach dem grauenhaften Auftritt in der ersten Halbzeit in Führt, wohl verbessert zeigen werden....

    0 Punkte nach zwei Spielen, aber es kommen ja bald leichtere Gegner für den VfB
  3. #3

    Zitat von Andr.e Beitrag anzeigen
    Nun, ganz ohne diese störenden Gruppenauslosungen folgende Prognose:

    Bayern und der BVB schaffen die Vorrunde.
    Gladbach, Hannover, Leverkusen und der VfB überstehen alle die Vorrunde ihrer EL-Gruppen. Gladbach und der VfB haben ein paar Probleme.

    Dortmund erwischt es im Achtelfinale, die Bayern müssen im Halbfinale die Segel streichen.
    Gladbach und der VfB gehen unisono in der Runde der letzten 32 baden, Hannover schaffts ins VF, Leverkusen gar - wie auch immer - in die Runde der letzten 4.

    Schalke gewinnt die EL.
    Nene, ich will die Gruppenphase in der CL überstehen, nix EL
  4. #4

    Ein Zeichen der Hoffnung

    Zitat von Yenneste Beitrag anzeigen
    Nene, ich will die Gruppenphase in der CL überstehen, nix EL
    In sämtlichen Tippspielen, gelegentliche Spitzen ausgenommen, versage ich kläglich. Ein Hoffnungsschimmer...? ;-)
  5. #5

    Also

    Zitat von Yenneste Beitrag anzeigen
    Nene, ich will die Gruppenphase in der CL überstehen, nix EL
    wenn sich ein Schalker Freund so weit aus dem Fenster lehnt:), dann mach ich das als wahrer Borusse auch:

    Heute sehen wir das Wunder von Kiew ;-).

    Drückt mal die Däumchen
  6. #6

    Richtig!

    Zitat von alberman Beitrag anzeigen
    wenn sich ein Schalker Freund so weit aus dem Fenster lehnt:), dann mach ich das als wahrer Borusse auch:

    Heute sehen wir das Wunder von Kiew ;-).

    Drückt mal die Däumchen
    Die Jungs haben mich letzte Saison jedes Wochenende wieder überrascht, das wird heute ein 1:3 in 90 Minuten und dann Todesstoß von Arango in der Verlängerung...:-) !!! Auf Borussia!!
  7. #7

    Noch ist alles drin

    Wir haben keine Chance, diese gilt es zu nutzen.
    Hinten tun wir noch so, als ob Dante oder Vogts spielten. Das Mittelfeld wird schnell, mit der Erschaffung des Anscheins eines Reus oder Bohnhof, überbrückt. Vorne hauen dann Heynckes, Simonsen oder Laumen (die 3 Phantome) den Ball in die Kiste. Zur Not steigt noch Dahlin, fussballerisch, aus eben jener. Arrango, de Jong und Hanke etc. dürfen übrigens auch mitspielen.

    Falls das alles nicht funktionieren sollte, könnte vielleicht eine in Rasennähe befindliche Büchse schauspielerisch zu...
  8. #8

    Nach 25 Minuten:
    Um so ein Spiel noch zu drehen, muss wohl eine der ersten Chancen genutzt werden. Schade. Zumal Kiew jetzt langsam stärker wird und durch die Konterstärke sowieso immer brandgefährlich ist.
  9. #9

    Na ja,

    Zitat von sysop Beitrag anzeigen
    Wie schneiden die deutschen Teilnehmer in der Europapokal-Saison 2012/2013 ab? Diskutieren Sie hier die europäischen Wettbewerbe.
    ist schon sehr schade.
    Aber vielleicht können sie so in der EL ein bisschen internationale Luft schnuppern, und dann in der nächsten Saison wieder neu angreifen.
    Sie hätten es sich redlich verdient.