Sängerin Loreen: "Party-Pooper des Jahrtausends"

DPABars sind ihr zu laut, Alkohol mag sie auch nicht: Die schwedische Sängerin Loreen ist nach eigener Aussage kein Partyknaller. Aber wehe, wenn der DJ gut ist oder sie in einem Schuhgeschäft steht.

http://www.spiegel.de/panorama/leute...847110,00.html
  1. #1

    Alkoholfrei

    Dass sie keinen Alkohol braucht, glaubt man ihr gerne. Euphoria ist stakkatoartige "Musik" vorgetragen mit tranceartigen Bewegungen zu psychedelischem Scheinwerfergewitter und dann fällt auf der Bühne Schnee...
  2. #2

    Alkohol reicht nicht

    Na für den "Song" und Ihre Bewegungen ist Alkohol auch keine Hilfe da brauchts schon härtere Drogen.