Café SPONtan

Ein Café zum Treffen, für News, für kurze Bemerkungen und längere Vor- und Nachreden, für schnelle Hiebe und tiefere Einsichten - ohne die Mühen der Ebene, denn jedem liegt mal etwas auf der Zunge...apropos: In Cafés gibt's meist kleine, schnelle Malzeiten, aber oft auch gute Weine. Ich würde neben hochwichtiger Philosophie und expliziter Weltanschauung auch die schon angesprochene Kulinarik sowie Film/Theater/Literatur als Topics anregen. Ohne groß angekündigte Themen - eben offen für alles Interessante.
  1. #267390

    Spon

    Zitat von reikur Beitrag anzeigen
    Für das f&f-Gesocks lässt sich sicherlich eine
    NPD-Demonstration organisieren.
    Dieser Kommentar war unpassend und unnoetig.
  2. #267391

    Spon

    Zitat von GinaBe Beitrag anzeigen
    Darauf spekuliert diese Form von Demokratie und postmoderner zeitgeist, daß zuwenige die Übersicht behalten und sich wehren können, bzw. daß die Mehrheit und Masse eben leicht lenkbar bleibt durch Massensuggestion und geschickte Manipulation. Deshalb ist der Dialog wichtiger denn je, weil wir uns darin berühren können und betreffen. Nur so wacht der einzelne auf aus der Hypnose.
    Und was soll der/die Neuerwachte dann Ihrer Meinung nach tun ? Sich eine Maske aufsetzen und in den Park pinkeln ?
  3. #267392

    Spon

    Zitat von Reziprozität Beitrag anzeigen
    Hierzulande hingegen ist Muammar al-Qhadhafi recht populär.

    ;-o
    Ich war in einem angeblich indischen Restaurant in Maryland, das "kadhai" heist und lausig ist. Ich glaube, die Koeche sind Bangladeshi. Und die eine Frau, Sprachgenie erster Sorte, nannte es immer "Kadafi." Sie konnte es einfach nicht richtig aussprechen. So etwas habe ich noch nie erlebt. Was sie wohl aus "Muammar" gemacht hätte.
    Sorry - eigentlich irrelevant.
  4. #267393

    Waaas ?

    Zitat von Montanabear Beitrag anzeigen
    Da gibt es doch ein Zauberwort mit dem man ALLES erklären kann. ARBEITSPLÄTZE !

    Das erklärt allerdings nicht warum andere Länder, die solche Aebeitsplätze garnicht haben, auch einknicken.... ach ja, Energieversorgung.Fehlendes Rückgrat ist ja seit Gutti ncht mehr verwunderlich, gilt ja als Systemimmanent ;o).

    MfG. Rainer
    Saudi Arabien hat verkündet, dass es jeden Engpass an Oel füllen kann. Gibt das Sinn ? Also, ich meine, dass Saudi Arabien gesgat hat, sie koennten ihre Produktion erhoehen, falls Engpässe eintreten. Dadurch koennten sie einen Presianstieg abfangen.
    (Und natürlich auch eine Ankurbelung alternativer Energien...)[/QUOTE]
    Ein Beitrag von 2011 ? Wie kütt datt denn ?
  5. #267394

    Zitat von Montanabear Beitrag anzeigen
    Sorry - eigentlich irrelevant...
    ...aber ist Dir klar, daß Du Beiträge kommentierst, die ca. 2 1/2 Jahre alt sind?
  6. #267395

    Zitat von GinaBe Beitrag anzeigen
    Hm, da stimmt also doch was mit der Technik nicht, war mein beseelender Gedanke, das Mysterium zu lösen.
    [...]
    EIN CAFE´ IST AUF!
    In "beseelend" steckt "elend"...

    Bei dem, was hier an Input für journalisitshe Arbeit generiert wird, was hier an Anregungen für den Spiegel kommt, ist es zwar nicht verkehrt, den Systemern mal zu danken, aber man darf auch die unfassbare Verpenntheit geißeln, sowas hier so dermaßen schludrig und inkompetent zu betreiben.

    Ich hab mir gestern einen Schlips abgesucht, warum ich nicht schreiben konnte. Bis mir dämmerte, dass außer den dick, feist, fett und breit angezeigten Gründen auch noch was anderes in frage komme: irgendwer spielt wieder in den Tiefen des XML herum. Dengelt am System.

    Tscha, da sage ich dann auch "Danke!", für die einzigartig präzisen Infos, mit denen der dämliche eJuhser immer sofort weiß, was hier gerade Ambach ist..

    DANKE!!

    ...und ich verzichte dann ansonsten hinfort darauf, den Leuten zu sagen, was ich als uralter gelernter Nebenberuf-EDVler (Ingenieur, der für ca. 250 Leute im Fertigungsumfeld die Rechner flottzuhalten hatte, Hardware, Systemsoftware, und sehr viel selbstgeschriebenes) von sowas halte.
  7. #267396

    Zitat von drehrumbum Beitrag anzeigen
    Wollte nur mal klar stellen, dass ich 24/7 lache ...
    http://static.cosmiq.de/data/de/313/...811e5318_1.jpg
    Ähnlichkeiten im Outfit, Habitus, Physis sind aber (noch) nicht vorhanden.
    Sehr hübsch, der lachende Buddha. Danke schön.

    Wie lange es wohl dauern mag, bis alle Stammgäste wissen, daß es wieder kleine Malzeiten und den üblichen small- talk im Café gibt?

    Naja- es wird eine schöne Überraschung werden, wenn sie es zufällig sehen.
  8. #267397

    Zitat von Montanabear Beitrag anzeigen
    Ein Beitrag von 2011 ? Wie kütt datt denn ?
    Weil dies ein Ersatz dafür ist, daß das frische Café abgeschossen wurde. Nun ist das alte aktiviert mit Beiträgen, die seit 24.2.2011 selig im Archiv schlummerten...
  9. #267398

    Zitat von Montanabear Beitrag anzeigen
    Und was soll der/die Neuerwachte dann Ihrer Meinung nach tun ? Sich eine Maske aufsetzen und in den Park pinkeln ?
    *lach*

    Soviel Pragmatismus kann auch nur einer Amerikanerin mit deutschen Wurzeln gelingen, völlig unbeeindruckt gespräche aufzunehmen, die vor 2 Jahren geführt wurden und abgerissen sind.

    Aber: Sie sprechen offenbar die Occupy - Bewegung an.

    Was mit Licherkette und Ostermärschen begann, hat sich multipliziert und ist zu einer vielseitigen Protestbewegung geworden.

    WAS kann daran falsch sein?

    Es gibt viel zutun- auch in Ländern, wo Demokratie herrscht.
    Die findet eben auch dort nicht wirklich für alle statt.
  10. #267399

    Hallo!!

    Zitat von Montanabear Beitrag anzeigen
    Dieser Kommentar war unpassend und unnoetig.
    Diese Antwort auf ein Kommentar von 2011 ist ebenfalls unnötig.